Jeanette Jenkins macht die Spinne

jeanette jenkins macht die spinne
Jeanette Jenkins macht die Spinne
Foto: @msjeanettejenkins on Instagram

Star-Yogis: Jeanette Jenkins

Wow, dieses Bild ist ja beeindruckend. Star-Trainerin Jeanette Jenkins hat sich für diesen Yoga-Schnappschuss in die Spinnen-Pose begeben.

Diese Übung mag auf den ersten Blick vielleicht relativ einfach aussehen, hat es aber ganz schön in sich. Fitness-Profi Jeanette Jenkins teilte diesen Yoga-Schnappschuss von sich in der Spinnen-Pose am 29. Juli 2014 auf ihrem Instagram-Profil.

Noch mehr prominente Yogis zeigt die Galerie >>

Die Star-Trainerin , die prominente Klienten wie Kelly Rowland in Shape hält, motivierte ihre Follower, diese Übung am eigenen Leib auszuprobieren.

Wir sind dabei! Schließlich stärkt man mit der Yoga-Spinne Körpermitte und Knöchel und verbessert Balance, Flexibilität von Hüft- und Sprunggelenk, Kniestabilität und Plantarflexion (Bewegung des Fußes aus dem Sprunggelenk in Richtung Fußsohle). In diesem Sinne: Ommmmmm!

Noch mehr sportliche Stars gibt's hier >>

Kategorien: