Jemima Kirke überrascht mit neuer Haarfarbe

jemima kirke haarfarbe pink vorher
Vorher: Schauspielerin Jemima Kirke noch mit Natur-Haarfarbe, einem satten Honigblond ...
Foto: Getty Images

Der Girls-Star zeigt sich mit Pastell-Mähne

Pastell fürs Haar? Super Idee! Neuestes Beispiel: Girls-Star Jemima Kirke. Die zeigt sich jetzt mit neuer Zuckerwatte-Haarfarbe und beweist: Das sieht top aus! Hier: Alle Bilder und tolle Tipps zum Nachstylen.

Nicht nur Girls-Star Lena Dunham scheut in Sachen Haarstyling vor wenig zurück - jetzt zeigt sich auch Schauspiel-Kollegin Jemima Kirke mit mutigem Makeover und präsentiert sich mit neuer Haarfarbe in Rosé auf dem roten Teppich. Und wir müssen ihr beipflichten: Das sieht klasse aus!

Wie man Pastell-Haare nachstylt? Damit der Look cool und trendy aussieht, sollte man mit einem Friseur durchsprechen , was man genau haben möchte. Wenn ein Profi die Colorierung durchführt, sieht's nicht wie eine missglückte Färbeaktion im eigenen Badezimmer aus. Der Stylist kann einschätzen, was überhaupt möglich ist mit der eigenen Haarfarbe .

Je nach Ausgangsmaterial kann gemixt werden: Zu blondem Haar kombiniert man super Töne in Lavendel oder Pink. Zu dunklen Nuancen passen eher blaustichige Farbtöne. Doch bei den extravaganten Kombis ist Vorsicht geboten. Hier sollte auf jeden Fall der Experte ran, weil es sonst schnell nach hinten losgehen kann. Zum Ausprobieren kann auf leichte Tönungen zurückgegriffen werden.

Super Alternative: Damit man seinen Schopf überhaupt nicht zu färben brauchen, greift man einfach zu Haarkreide (z.B. im Farbton "Sweet Pink" von Loréal Professionnel, ca. 20 Euro). Mit dem auswaschbaren Produkt kann jeder seine Haare ganz einfach bunt malen.

Kategorien: