Jennifer Aniston – keine Lust auf Fesselspiele

jennifer aniston keine lust auf fesselspiele
Jennifer Aniston

Kalte Premiere für Jennifer Aniston

Jennifer Aniston / ©WENN.com

Der Gedanke, an Gerard Butler gekettet zu sein, gefällt sicher vielen Frauen. Für Jennifer Aniston entwickelte sich das aber zu einem regelrechten Albtraum. Für den Film "Der Kautions-Cop" wurden die beiden aneinandergefesselt. Die Schauspielerin erzählte jetzt, wie furchtbar die Dreharbeiten gewesen sein sollen. Laut Aniston seien die Handschellen äußerst schmerzhaft gewesen. Kein Wunder also, dass sie froh war, als die Dreharbeiten zu Ende waren. Da stellen die beiden sich doch lieber zur Premiere ihren Fans. Auch wenn es empfindlich kalt war, ließ Aniston sich nicht von einem knappen Kleid von Valentino abhalten. Butler hatte es da als Mann schon leichter. Er soll übrigens eine Affäre mit seiner Kollegin haben.

Kategorien: