Jennifer Aniston lässt tief blicken

jennifer aniston laesst tief blicken
Jennifer Aniston
Foto: Getty Images

Stars mit XXL-Dekolleté

Um ihr Privat- und vor allem Liebesleben macht Jennifer Aniston derzeit ein großes Geheimnis. Mehr Einblicke gewährte sie nun jedoch den Besuchern und Fotografen auf einer Charity-Gala in Los Angeles. Denn sie trug ein Kleid mit extrem tiefem Ausschnitt. Wir haben sie im Style-Check!

Stilvoll sexy, so kennen und lieben wir Jennifer Anistons unkomplizierten Stil. Denn obwohl die Schauspielerin die 40 schon überschritten hat, glänzt sie auf den roten Teppichen nicht nur mit einem strahlenden Lächeln, sondern vor allem mit einer tollen Figur, die manch 20-Jährige vor Neid erblassen lässt. Tolle Beine, schlanke Arme und definierte Schultern, darauf kann Jennifer wirklich stolz sein.

Noch mehr Stars mit tiefem Ausschnitt sehen Sie in der Bildergalerie.

Jetzt lieferte sie bei einer Charity-Gala Mitte Oktober 2011 in Los Angeles wieder den besten Beweis, dass sie top in Form ist. In einem metallisch schimmernden Pailletten-Kleid zeigte sie nicht nur viel Bein, sondern gewährte auch noch ziemlich tiefe Einblicke – und zwar auf ihren Busen .

Tiefer V-Ausschnitt lenkt alle Blicke aufs Dekolleté

Ein tiefer V-Ausschnitt lenkte alle Blicke auf ihre Brust, der ziemlich sicher ohne BH in diesem Kleid steckte. Und einen klitzekleinen Wermutstropfen gab’s dann doch – zwar ist an Jennifers Body wirklich nichts auszusetzen, aber leider betonte der Ausschnitt zu sehr, dass sie dem berühmten „Bleistift-Test“ nicht standhalten würde. Aber wir wollen mal nicht zu streng sein, ein toller Anblick war Jennifer allemal!

Jennifer Anistons Frisur: Mehr zum Thema finden Sie auf COSMOPOLITAN Online >> Cellulite bekämpfen: Tipps gibt's auf SHAPE Online >>

Kategorien: