Jennifer Aniston trainiert für sexy Po

jennifer aniston trainiert fuer sexy po
jennifer_aniston_107913335
Foto: Getty Images

Promis und Fitness

Ihr Trainer bezeichnet ihren Po als den schönsten Hintern Hollywoods. Und das zu recht! Wie Jennifer Aniston ihr Hinterteil in Form hält, hat sie nun verraten.

Im zart roséfarbenden Pyjama posiert Jennifer Aniston mit unschuldigem Blick, kindlichem Schmollmund und Teddybär beim Shooting mit dem US-Magazin „Allure“. So sexy haben wir die Schauspielerin noch nie gesehen. Man sieht ihr förmlich an, wie zufrieden sie mit sich ist: „Ich fühle mich heute viel wohler als mit 20 oder Anfang 30“, erklärt sie dem Magazin.

Sexy Powerfrau: Die Galerie zeigt Jennifer Aniston von ihren schönsten Seiten (30 Bilder).

Kein Wunder, schließlich kann sich die 41-Jährige durchaus sehen lassen! Sie sieht eindeutig schlanker und fitter aus als zu Beginn ihrer Karriere. Und zwischen damals und heute liegen 15 Kilogramm Gewichtsunterschied . Dafür tut die Hollywood-Schönheit allerdings auch einiges.

An ihrem Traumkörper feilt Aniston fleißig mit Pilates - und Yoga -Einheiten und regelmäßigen Joggingrunden. Ihrem sexy Hinterteil zollt sie beim Workout besonders viel Aufmerksamkeit. Denn ihr Po sei ihre größte Fitness-Herausforderung, so Aniston.

Das fleißige Training wirkt sich offenbar nicht nur auf die beneidenswerten Maße der „Friends“-Actrice aus. Sie sei heute gesünder und viel mehr im Einklang mit Körper und Geist. Und offenbar auch mit ihrer Frisur. Denn im Interview deklarierte Aniston ihre „Rachel“-Frisur, um die sie damals zahlreiche Fans beneideten, als „hässlichste Frisur“ ihres Lebens.

Pflege & Make Up: Mascara im Test auf JOY Online >>

Kategorien: