Jennifer Lawrence: Ihre 5 Tipps, den Pixie wachsen zu lassen!

jennifer lawrence ihre tipps den pixie wachsen zu lassen
Jennifer Lawrence Pixie
Foto: Wenn
Inhalt
  1. Pixie wachsen lassen: Der richtige Schnitt für den Übergang
  2. Pixie wachsen lassen: Bloß nichts zu Kompliziertes
  3. Pixie wachsen lassen: Stylen nicht vergessen
  4. Pixie wachsen lassen: Die richtigen Produkte
  5. Pixie wachsen lassen: Mit den Haaren spielen

Jucheeeh, ihre Haare sind zurück! Jennifer Lawrence hat viele Tricks, ihren süßen Pixie wieder wachsen zu lassen. Wir präsentieren 5 Tipps, wie diese Prozedur am besten gelingen kann.

Jeder, der sich mal ordentlich die Haare abschneiden ließ, weiß, was danach kommt: Man muss sie wieder wachsen lassen.

Das sind die Bob-Frisuren der Stars!

Na klar, eine Weile fühlt man sich frei, frisch, mutig mit der neuen Frisur. Doch irgendwann reicht’s, man will wieder Haar zeigen – und braucht erstmal jede Menge Geduld.

Auch Jennifer Lawrence ging das nicht anders. Nach ihrem Pixie, der ihr in allen Varianten mehr als gut stand , versucht sie sich nun an verschiedenen Übergangsvarianten und beweist dabei jede Menge Kreativität. Wir wollen von ihr lernen, wie man einen Pixie mit Würde und Stil wachsen lassen kann, und präsentieren ihre 5 besten Tipps!

Pixie wachsen lassen: Der richtige Schnitt für den Übergang

Bloß nicht volle Kanne loslegen, wenn zwischen dem Wachsenlassen immer wieder nachgeschnitten werden muss. Sonst ist man rasch wieder dort, von wo man eigentlich gerade wegwollte. Also lediglich die Ecken und Kanten sanft angleichen lassen, so wie es Jennifer Lawrence tut . Auch wenn die Ungeduld in uns nach radikaleren Maßnahmen schreit ...

Pixie wachsen lassen: Bloß nichts zu Kompliziertes

Jennifer Lawrence macht es richtig: Es bringt einfach nichts, sich während der Übergangsprozedur zu verkünsteln. Ein bisschen Pomade oder Gel und die Frisur sollte sitzen. Mehr Styling gibt der Rauswuchsschnitt einfach nicht her.

Pixie wachsen lassen: Stylen nicht vergessen

Dennoch gibt es gerade beim Rauswachsen einen riesigen Unterschied zwischen ein bisschen gestylt und gar nicht gestylt. Das sieht man bei Jennifer Lawrence sehr schön an diesem Vergleich, der sie zwei Mal mit derselben Frisur zeigt , mit höchst unterschiedlicher Wirkung. Auf dem roten Teppich wirkt der zurückgekämmte Look schick und lässig, im Alltag eher nachlässig.

Pixie wachsen lassen: Die richtigen Produkte

Gerade jetzt reagieren die Haare sehr sensibel auf alles, was ihnen nicht ganz in den Kram passt. Jennifer Lawrence hat da natürlich ganz andere Mittel, aber auch wir als Ottonormalverbraucherinnen sollten in dieser Phase lieber auf Hochwertiges als auf Günstiges setzen. Unsere Haare danken es uns, indem sie sich unseren Wünschen umso besser anpassen und umso schneller nachwachsen.

Pixie wachsen lassen: Mit den Haaren spielen

Mal hier eine Klammer, dort ein angedeuteter Seitenscheitel und warum eigentlich nicht auch mal eine Hochsteckfrisur mit herauswachsendem Pixie ausprobieren? Jennifer Lawrence macht das ganz richtig: Sie lässt sich von der Kürze ihrer Haare nicht einschränken und geht aufs Ganze. Was alles in diesem Kunstwerk steckt, darüber kann man nur spekulieren, aber eines ist sicher: Nachmachen ist erlaubt! Selbst wenn das Ergebnis nicht ganz so professionell sein sollte, es macht doch viel mehr Spaß, wenn man selbst mit kurzen Haaren Neues versuchen und wagen kann.

Kurzhaarfrisuren 2014: Das sind die neuen Bobs und Pixie-Cuts!

Kategorien: