Jennifer Lopez ernährt sich vegan

jennifer lopez ernaehrt sich vegan
Jennifer Lopez ernährt sich vegan
Foto: Wenn

Vegane Stars: Jennifer Lopez

Vegane Ernährung liegt absolut im Trend. Immer mehr Stars setzen auf die Ernährung ohne tierische Produkte. Auch Jennifer Lopez hat nun angebissen.

Kein Fleisch, kein Käse, keine Eier, einfach überhaupt keine tierischen Produkte – vegane Ernährung fordert auf den ersten Blick ziemlich viel Verzicht. Dass dem aber gar nicht so ist und diese Ernährungsweise sogar jede Menge Positives mit sich bringt, beweisen unter anderem zahlreiche Hollywood-Promis, die auf den veganen Zug aufspringen. So auch Jennifer Lopez.

Noch mehr Stars, die sich vegan ernähren, zeigt die Galerie >>

Die Sängerin versuchte sich vor einigen Jahren schon mal als Vegetarierin. Nun schwört die 44-Jährigen nicht nur Fleisch, sondern allen tierischen Produkten ab und setzt auf eine pflanzliche und tierfreundliche Ernährung . Wie sie dem New Yorker Radiosender Z100 im Interview verriet, fällt ihr die Ernährungsumstellung gar nicht schwer.

Die Queen of Latin-Pop ist ganz angetan von der neuen Lebensweise und möchte auch andere dazu motivieren, sich vegan zu ernähren. „Man fühlt sich viel besser. Ich empfehle jedem vegane Ernährung, weil man aufwacht und sich gut fühlt”, animierte die Latina in der Radiosendung zur Nachahmung. Lediglich Butter fehle ihr, gestand der Star . Kein Problem, für Butter gibt es auch vegane Alternativen wie vegane Margarine oder Mandelbutter. In diesem Sinne: Go vegan, J.Lo!

Vegane Rezepte zum Nachkochen gibt's hier >>

Kategorien: