Jennifer Lopez: Fazit nach 22 Tagen Vegan-Diät

jennifer lopez fazit nach tagen vegan diaet
Jennifer Lopez im Bikini
Foto: @jlo on Instagram

Jennifer Lopez Vegan-Diät

Bereits Beyoncé und Jay Z probierten die 22-Tage-Vegan-Diät aus. Schließlich kam der Trend auch bei Jennifer Lopez an. Im April gab die hübsche Latina bekannt, dass sie sich 22 Tage lang vegan ernähren wolle. Viele Punkte der Ernährungsumstellung behielt J.Lo auch danach noch bei. Die umwerfende Auswirkung der Vegan-Diät auf ihren Bikini-Body durften wir jetzt begutachten.

J.Lo überraschte ihre Social-Media-Fans wenige Tage vor ihrem 45. Geburtstag mit diesem heißen Bikini-Foto aus dem Urlaub . Selten sah die Sängerin so sexy aus wie aktuell, und das hat einen guten Grund: Vor zwei Monaten probierte sie die 22-Tage-Vegan-Diät aus. Und seitdem scheint sie sich der Verlockung von Hot Dogs und Steaks auch nicht mehr hingegeben zu haben. Ihren Traumkörper inklusive durchtrainiertem Bauch fotografierte ihre Freundin Leah Rimini. Und Jennifer Lopez war (verständlicherweise) so stolz darauf, dass sie das Foto am 22. Juli 2014 teilte (@jlo on Instagram).

Ist das noch schön? Abgemagerte Stars zeigt die Galerie!

Schon nach den 22 Tagen Vegan-Diät zeigte sich Jennifer Lopez sichtlich zufrieden und glücklich mit dieser Ernährungsumstellung. In einem Interview mit dem New Yorker Radiosender „Z100“ stellte sie klar: „Man fühlt sich soviel besser. Ich empfehle die vegane Ernährung, weil man aufwacht und sich gut fühlt.“ Und ganz nebenbei auch noch  einiges an Babyspeck verliert , vergaß sie hinzuzufügen. Und wieso gerade 22 Tage? Nun, weil es Psychologen zufolge genau drei Wochen dauert, bis sich eine Gewohnheit etablieren kann – in diesem Fall eine Ernährungsumstellung. Folglich müsste man pünktlich mit dem 22. Tag über den Berg und vor „Rückfällen“ geschützt sein.

Klingt komisch? Jennifer Lopez zumindest bestätigt diese These. Sie schwärmte davon, wie toll es sich anfühlt, sich vegan bzw. bewusst zu ernähren . Und verriet darüber hinaus, dass sie die gesunde Ernährung auch nach Ablauf der 22 Tage beibehalten habe – den Speiseplan habe sie lediglich um ein wenig Fisch ergänzt. Das Ergebnis kann sich sowohl im Bikini als auch im sexy Glitzer-Mini sehen lassen!

Den Diätplan von JOY gibt es hier!