Jennifer Love Hewitt braucht keinen Mann

jennifer love hewitt braucht keinen mann
Jennifer Love Hewitt / The Client List / PR

Glücklich als Single: Jennifer Love Hewitt

Jennifer Love Hewitt ist auch alleine glücklich. Die schöne Schauspielerin, die sich im März nach einem Jahr Beziehung von ihrem Freund Jamie Kennedy trennte, hat momentan keinen Neuen an der Angel. Stattdessen will die „Ghost Whisperer“-Darstellerin ihr Single-Leben erst einmal in vollen Zügen auskosten.„Mein Liebesleben besteht nur aus mir und damit bin ich sehr glücklich", beteuert sie. "Ich habe dieses Single-Ding noch nicht sehr oft ausprobiert, wie ihr wisst und bin froh, das jetzt tun zu können."Endlich könne sie sich mehr Zeit für ihre Hobbys nehmen. So ist die Aktrice ein großer Fan des sogenannten „Vajazzling“, bei dem sie ihren Intimbereich mit Kristallschmuck verziert. „E! Online“ sagt sie: „Ich vajazzle mich jetzt mehr, damit ich dieses geheime Funkeln habe, von dem niemand etwas ahnt."Die 31-Jährige nutzt ihren neuen Lebensstil im Augenblick als Inspirationsquelle für ein neues Buch, das die Fortsetzung zu ihrem Liebesratgeber „The Day I Shot Cupid“ sein wird. Damit möchte sie auch Menschen, die nicht frischverliebt sind, helfen, ein gesundes Selbstbewusstsein aufzubauen.Über ihr neustes Werk verrät sie: „Es wird darum gehen, sich selbst zu lieben. Ich habe bei dem letzten Buch, das ich geschrieben habe, herausgefunden, wie man einen Mann dazu bringt, sich in dich zu verlieben, aber nicht viel dazu gesagt, dass das nicht passieren wird, wenn man sich nicht selbst liebt."

Kategorien: