Jette Joop-Kollektion heiß begehrt: Eskalation bei Aldi Süd

eskalation bei aldi
Aldi Süd will mit der Kollekion Designerin Jette Joop weg vom Billig-Image.
Foto: Aldi Süd

Mega Ansturm auf die billige Designermode

Bei Aldi Süd ist die Hölle los, der Grund ist die günstige Designermode von Jette Joop. Der Ansturm war so groß, dass die Teile binnen weniger Stunden ausverkauft waren.

Alle wollen ein Teil von Jette Joops Designerklamotten zum Schnäppchenpreis, die der Discounter Aldi Süd seit Anfang der Woche in seinen Regalen liegen hat.

Insgesamt 27 Teile hat die Tochter von Wolfgang Joop für ihre "Blue Motion"-Kollektion entworfen, sowie vier Paar Schuhe und drei Taschenmodelle. Und die Teile sind heiß begehrt, kein Wunder, die Edelmode gibt es bei Aldi Süd zum Dumpingpreis, gerade mal 8 bis 20 Euro müssen die Kundinnen hinblättern.

Hausfrauen im Ausnahmezustand!

Der Ansturm in den Geschäften war gigantisch! Unter Ellenbogeneinsatz stürzten sich die Frauen auf die Ware, binnen weniger Minuten herrschte totales Chaos. Kein Aufsteller stand mehr, die begehrtesten Teile sind längst vergriffen. Denn wer rechtzeitig an die heißbegehrten Teile gekommen ist, versorgt auch gleich Freunde- und Familienmitglieder mit den Designerteilen.

Mittlerweile ist die Joop-Kollektion komplette ausverkauft. Wer nicht auf Ware warten möchte, die zurückgegeben wird, kann einige Teile bei ebay erstehen, allerdings teilweise zum dreifachen Verkaufspreis!

Und so sieht die Kollektion Jette Joop aus

(ww2)

Kategorien: