Jetzt wehrt sich Vapiano gegen Betrugsvorwürfe

vapiano wehrt sich
Vapiano lässt die Betrugsvorwürfe nicht auf sich sitzen
Foto: Istock

Garnelen anstatt teurer Scampis. Genau die landeten bei vielen Vapiano-Besuchern auf dem Teller. Betrug am Kunden, denn Scampis schmecken nicht nur anders, sondern sind auch noch wesentlich teurer als Garnelen. Aufgedeckt wurde der Betrug durch das NDR-Magazin Markt.

Jetzt wehrt sich Vapiano gegen die negative Berichterstattung und hat in einer Pressemitteilung erklärt, dass bereits direkt nach der NDR--Berichterstattung die Bezeichnung in der Speisekarte geändert wurde. Jetzt heißt es nicht mehr Scampis, sondern "Gambarettis". Abgeleitet wird das von Gamba, dem spanischen Ausdruck für Garnelen.

Dass die Garnelen vorher falsch in der Karte benannt waren, erklärt Vapiano mit der eigenen Unwissenheit: "Uns ging es wie dem Großteil der Deutschen und dem Gros der Restaurants in Deutschlands: Der Volksmund sagt zu Garnelen in der Regel Scampi."

Angeblich sei Vapiano selbst überrascht gewesen, dass sich keine Scampis auf der Pizza "Scampi e Rucola" befänden. Schwer vorstellbar, denn zumindest im Einkauf werden die Meeresfrüchte die richtige Bezeichnung haben.

Besonders stolz ist Vapiano darauf, dass - vorgemerkt erst nach der NDR-Recherche - die Bezeichnung der vermeintlichen Scampis selbst geändert wurde. Dass Kunden allerdings trotzdem über Jahre hinweg vor der Änderung getäuscht wurden, bleibt unerwähnt in der Pressemitteilung. Gerne hebt Vapiano aber die Qualität der Garnelen hervor, die statt der Scampis verwendet werden.

"VAPIANO koche ausschließlich mit durch GLOBALG.A.P. zertifizierten Produkten. GLOBALG.A.P. ist eine privatwirtschaftliche Organisation, die weltweit freiwillige Standards zur Zertifizierung von Produkten setzt", so heißt es in der Presseerklärung.

"Ebenso hat sich der Einkauf von VAPIANO direkt vor Ort von den Zucht- und Produktionsbedingungen überzeugt", heißt es weiter. Schade nur, dass vor Ort niemand bemerkt hat, dass es sich um Garnelen und nicht um Scampis handelt.

Kategorien: