Jillian Mercado: Model im Rollstuhl erobert Modebranche

jillian mercado
Jillian Mercado hat lange für ihren Traum gekämpft. Jetzt ist er endlich Wirklichkeit geworden.
Foto: instagram/jilly_peppa

Jillian Mercado ist das neue Gesicht der Diesel Kampagne. Das Ungewöhnliche: Die junge Frau sitzt im Rollstuhl.

Heutzutage müssen Models nicht mehr dem gängigen Schönheitsideal entsprechen. Im Gegenteil. Menschen mit Makeln sind gefragter denn je. Americas Next Topmodel Kandidatin Chantelle Brown-Young leidet seit Jahren an der Hautkrankheit Vitiligo. Sie ist die heimliche Favoritin der aktuellen ANTM-Staffel. Plus Size Model Maxey Green schafft den Durchbruch und erobert die Fashion Week.

Auch die 26-jährige Jillian Mercado verfolgt diesen Traum. Sie hat an dem 'Fashion Institute of Technology' studiert, führt einen Modeblogg und arbeitet als Mode-Redakteurin. Jillian Mercado kennt sich in der Modebranche aus. Beste Voraussetzungen, um als Model erfolgreich zu sein - eigentlich. Denn die junge Frau ist krank. Seit ihrem 12. Lebensjahr leidet Mercado an Muskeldystrophie.

Die New Yorkerin sitzt im Rollstuhl. Muskeldystrophie führt zu Muskelschwäche und Muskelschwund. Die junge Frau kämpft trotzdem - für ihren Traum und für mehr Toleranz in der Fashionszene. Jillian Mercado ist das neue Gesicht der Diesel Kampagne und steht für den Sommer-Katalog der amerikanischen Marke Nordstorm vor der Kamera.

Kategorien: