• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » JOB & FINANZEN

Aktuelles rund ums Geld

Sparer

Mehr Sicherheit für Sparer
Die gesetzliche Einlagensicherung wurde Ende Juni 2009 von 20.000 auf 50.000 Euro erhöht und soll Ende 2010 sogar auf 100.000 Euro angehoben werden. Außerdem umfasst die Deckung 100 Prozent der Spareinlage. Vorher waren pro Kunde und Bank nur 90 Prozent gesichert, maximal 20.000 Euro.

Kontopfändung

Schuldner bei Kontopfändung besser geschützt
Der Bundestag hat einen Pfändungsschutz für Girokonten beschlossen. Jedem Kontoinhaber bleibt künftig ein unpfändbarer Mindestbetrag von 985,15 Euro im Monat. So können Schuldner auch nach einer Kontopfändung weiterhin am bargeldlosen Zahlungsverkehr teilnehmen. Die Regelung soll 2010 in Kraft treten.

Handy: Ausland

Handy-Nutzung im EU-Ausland wird billiger
Vom 1. Juli 2009 an kostet das Verschicken einer SMS aus dem Ausland elf Cent. Vorher wurden bis zu 49 Cent berechnet. Auch die Tarife für Gespräche fallen um drei Cent.

Banknoten

Beschädigte Banknoten sind nicht wertlos
Beschädigte Banknoten werden von der Deutschen Bundesbank in der Regel kostenlos ersetzt. Einzige Voraussetzung: Der Eigentümer muss mehr als die Hälfte des Geldscheins einreichen. Wo die nächste Filiale der Bundesbank zu finden ist, weiß der Kundenberater Ihrer Bank.

Kontoauszüge

Kontoauszüge nicht vorschnell entsorgen
Die Verjährungsfrist bei Alltagsgeschäften - wie etwa dem Kauf neuer Möbel - beträgt in der Regel drei Jahre. Solange sollten Sie daher auch Ihre Kontoauszüge aufbewahren, rät der Bundesverband deutscher Banken.

Unterhalt

Mehr Unterhalt für ältere Scheidungskinder
Ältere Kinder von getrennt lebenden Eltern haben künftig einen etwas höheren Anspruch auf Unterhalt. Bis elf Jahre bekommen Töchter und Söhne dagegen weniger Geld. Das geht aus der neuen " Düsseldorfer Tabelle" hervor, die bundesweit als Richtschnur gilt.

Kredite

Kein Kredit ohne "Schufa"
Verbraucherschützer warnen: Kredite, die man auch ohne Schufa-Auskunft bekommt, sind wesentlich teurer als normale Darlehen.

Kontoauszüge

Digitale Kontoauszüge
Viele Leute wickeln heute ihre Bankgeschäfte über das Internet ab. Gute Nachricht: Digitale Kontoauszüge werden jetzt auch vom Finanzamt akzeptiert. Vorteil: Zeit- und Kostenersparnis.

Kindergeld

Kindergeld-Anspruch
Junge Erwachsene müssen ihre Suche nach einem Ausbildungsplatz bei der Agentur für Arbeit belegen. Hat diese Dokumentation Lücken, verlieren die Eltern der Jung-Bewerber eventuell ihren Kindergeld-Anspruch und müssen bereits gezahlte Beträge zurückerstatten.

Mietkaution

Verzinste Mietkaution
Jede Kaution muss verzinst angelegt werden. Mieter und Vermieter können dazu die neue Tagesanleihe des Bundes nutzen und ein hoch verzinstes Mietkautionskonto eröffnen. Kontoführung und Verpfändung sind kostenfrei und die Zinsen höher als bei Banken üblich.


Veröffentlicht in auf einen Blick
Weitere Themen
  • Sparen rund ums Auto

    Sprit, Zubehör oder Mietwagen: So sparen Sie.

  • Die besten Apps rund ums Reisen

    Wie lange kann ich noch in der Sonne liegen? Wo ist das nächste Café?

  • Busen: Die Fakten rund ums Dekolleté

    Wir liefern Antworten aus der Forschung rund um den Blickfang Busen!

  • Verschicken Sie Ostergrüße: 20 Zitate und Sprüche rund ums F

    Wir zeigen die 20 schönsten Zitate und Sprüche zu Ostern.

  • Von der Diagnose zur individuellen Therapie - Fragen und Ant

    Von Diagnose bis Therapie.

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Haushaltsbuch: 20 schlaue Spar-Tipps

Clever sparen

Psychofallen, Timing, Vorbereitung: 11 clevere Spar-Tricks.

Zum Haushaltsbuch
So einfach sparen Sie Geld im Haushalt

15 Tipps

Wir haben 15 Tipps mit denen Sie im Haushalt Geld sparen.

So sparen Sie
Die 50 besten Spartipps

Sparschweinfütterung

Wir verraten Ihnen, wie Sie Geld sparen können...

Zu den Spartipps