• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » JOB & FINANZEN » Job

Verhaltensregeln für den Job

Pünktlichkeit

Wer pünktlich kommt, zeigt Höflichkeit, Anstand und Respekt vor anderen. Andererseits sollten Sie Ihrem Chef nicht gerade den Besuch einer Benimmschule empfehlen, wenn ausgerechnet er immer zu spät kommt. Besser ignorieren statt kommentieren! Wissen Sie wirklich, wie lange er abends arbeitet?

Schreibtisch

Gegen ein bis zwei Fotos Ihrer Lieben oder ein kleines Maskottchen auf dem Schreibtisch sollte niemand etwas haben. Aber übersäen Sie den Arbeitsplatz nicht mit Plüschtieren und Bildern. Hier sollen Sie schließlich arbeiten – und das klappt meist nicht so gut, wenn Sie keinen Platz dafür haben. Absolut tabu für Sie: die Schubladen und Ablagen der anderen. Hier haben Sie nichts zu suchen.

Telefonieren

Private Telefonate am Arbeitsplatz? Nur, wenn Sie hierzu vom Arbeitgeber die Erlaubnis erhalten haben. Aber auch dann dürfen die Gespräche einen gewissen Rahmen nicht überschreiten. Häufen sich die Telefonate oder dauern sie zu lang, kann das sogar zu einer Abmahnung führen. Besser: Verlegen Sie die Gespäche in die Mittagspause, und telefonieren Sie dann von Ihrem privaten Handy aus. Dieses sollte übrigens im Büro, auf jeden Fall aber bei Besprechungen, ausgeschaltet oder auf “lautlos” gestellt werden.

Internet und Mails

Was fürs Telefonieren angebracht ist, sollte auch fürs Surfen und Mailen gelten: Falls es erlaubt ist, bitte nur in sehr eingeschränktem Maß! Allerdings sollte es für den Arbeitgeber selbstverständlich sein, den Angestellten verbindlich und so präzise wie möglich vorzugeben, in welcher Form die betriebseigenen Computer und Systeme genutzt werden dürfen.

Du oder Sie?

In manchen Berufen, z.B. in der Werbebranche, können Sie sich dem allgemeinen Duzen kaum entziehen. Bringen Sie aber auch Kollegen, mit denen Sie per Du sind, Respekt entgegen. Das erleichtert die Zusammenarbeit. Einem Vorgesetzten dürfen Sie nie das Du anbieten, auch nicht als Frau.

Kritik äußern

Keiner wird gerne kritisiert. Achten Sie daher auf Inhalt und Betonung, wenn Sie an Entscheidungen Ihrer Kollegen zweifeln. Ihre Meinung drücken Sie am besten aus, indem Sie Sätze mit „Ich finde…“ beginnen oder verpacken Sie Ihre Kritik durch eine Nachfrage („Ich habe das doch richtig verstanden, dass…“). So fühlt Ihr Gegenüber sich nicht angegriffen.

Büroklatsch

Halten Sie das Schwätzchen auf dem Flur für wichtig? Wer weiß, ob man sonst nicht wichtige Informationen verpassen würde! Moment mal – hier ist Vorsicht angebracht! Reden Sie sich besser nicht damit heraus, dass Sie gerade gemeinsam kreative Ideen produzieren – das können Sie auch im Büro. Abgesehen davon, dass beim “Flurfunk” bezahlte Arbeitszeit verquatscht wird und Sie mit Ihren Aufgaben nicht weiterkommen: Wollen Sie in Ihrem Betrieb wirklich als “Klatschtante vom Dienst” gelten? Gehen Sie lieber mit netten Kollegen zusammen in die Mittagspause. Reicht das nicht aus, treffen Sie sich ruhig mal abends. Wer sagt, dass man nicht mit Kollegen befreundet sein darf?

Garderobe

Auch wenn Ihre Kollegen locker im lässigen Outfit zur Arbeit erscheinen, können Sie ruhig ein anderes Zeichen setzen: Professionelle Kompetenz und ein schöner Anblick erfreuen jeden. Die Cleveren ziehen sich nicht für den Job an, den sie haben, sondern für den, den sie wollen.

Was ist erlaubt, was nicht?


Veröffentlicht in Woche heute

Mehr zum Thema

Weitere Themen
  • Soziale Netzwerke richtig nutzen: Sieben Verhaltensregeln

    Diese sieben Regeln gelten für Soziale Netzwerke.

  • Befristete Jobs

    Ihre Rechte und Pflichten bei Verträgen auf Zeit.

  • Neuer Trend: Job neben dem Job

    Alles, was sie über Ihren Zweitjob wissen müssen.

  • Büro-Accessoires: Top im Job

    Wir präsentieren Top-Produkte fürs Büro.

  • Sex-Jobs über die keiner spricht

    Es gibt Tätigkeiten, bei denen voller Körpereinsatz gefragt ist...

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Büro-Snacks

Rezept-Galerie

Mit unseren Büro-Snacks wird Ihre Pause eine leckere Angelegenheit.

Zu den Rezepten
Schlank-Tipps für die Mittagspause

Für den Job

Kalorienarme Leckerbissen.

Mittagspause: Tipps
Das Büro der Zukunft

Messe ORGATEC

Auf der ORGATEC werden die neuesten Büromöbel vorgestellt.

Zu den Messe-Trends
Welcher Beruf passt zu Ihnen?

Job-Typologie

Lesen Sie, welcher Beruf zu Ihnen passt...

Zur Typologie
Business-Kleidung: Der Sommer-Knigge

Für heiße Tage

Mit dem Laptop raus ins Freibad? Leider nicht!

Business-Kleidung