Jünger aussehen: Das perfekte Anti-Aging Make-up!

juenger aussehen h

Foto: Corbis

Zehn Minuten reichen

Zarte Rosé-Töne lassen uns jünger aussehen und wirken wie ein Weichzeichner fürs Gesicht. Maybelline Jade Visagist Boris Entrup erklärt, wie man die Töne einsetzt

"Wow, du siehst aber toll aus" - um solche Komplimente öfter zu hören, brauchen Sie nicht Stunden vorm Spiegel zu stehen. "Zehn Minuten reichen", sagt Make-up-Profi Boris Entrup .

Sein Beauty-Geheimnis: " Sanfte Rosé-Töne und viel Glanz sind ideal für ein natürliches Anti-Aging-Makeup." Dafür zunächst den Teint grundieren. "Das Make-up nur gezielt auf kleine Hautrötungen und Unregelmäßigkeiten auftragen.

So kann sich nichts in den Fältchen absetzen", rät Boris. Dazu einen Hauch Puder , gern mit Feuchtigkeits-Effekt und Glitzerpartikeln und etwas Apricot- oder Rosé-Rouge auf die Wangen. Auch als Lidschatten und für die Lippen empfiehlt Boris Rosé-Töne: "Weil sie keine harten Kontraste schaffen, Fältchen nicht betonen und jugendlich wirken."

Sie würde auch gerne jünger aussehen? Beachten Sie Boris' Tipps beim Schminken. Wir zeigen in der Bildergalerie unten, welche Produkte Sie dafür benötigen.

Kategorien: