Jünger aussehen - Die besten Schminktipps

schminktipps juenger aussehen h
Ein zarter Koralle-Ton auf den Lippen sieht schön natürlich und mädchenhaft aus.
Foto: Getty Images

Toll getrickst!

Wir alle möchten gerne jünger aussehen - aber wie "malt" man sich eigentlich frisch und jung? Da haben uns erfahrene Make-up-Profis viele tolle Tricks verraten.

DAS AUGE

Was für ein Sensibelchen! Die Haut rund um die Augenpartie ist zart, dünn und ziemlich transparent. Laut einer Lancôme-Studie schleichen sich hier die ersten Fältchen bei europäischen Frauen an - im Schnitt mit 32. Aber kein Grund zur Panik! Gerade die lassen sich leicht mit Make-up wegschummeln . Setzt man ein paar Abdeck-Künstler ein und das ein oder andere Highlight, wirkt der Teint frisch, der Blick wach - und man selbst viel jünger.

WANGEN UND KINN

Mit den Jahren lässt die Kollagen- und Elastinproduktion nach. Völlig natürlich also, dass die Gesichtshaut ein wenig schlaffer wirkt. Auch die Durchblutung nimmt ab, so dass der Teint müde und gräulich erscheinen kann. Ersthelfer für den Glow: Primer, die vergrößerte Poren oder Pigment flecken verstecken und Anti-Aging-Foundations mit lichtreflektierenden Partikeln.

DER MUND

Mit hellen und fröhlichen Lippenstiftfarben wirkt man gleich viel jünger. Und auch ein Gloss sollte stets parat sein - da sind sich die Make-up-Spezialisten einig. Kleine Knitterfältchen um den Mund werden mit innovativen Primern kaschiert. Und nicht vergessen: Immer schön lächeln, das lenkt von jeder Falte ab.

Die besten Produkte aus dem Make-up-Jungbrunnen und ihre genaue Anwendung finden Sie in unserer Bildergalerie.

Mehr Tipps und Trends gibt's auf FACEBOOK !

Kategorien: