Justin Bieber im Knast

justin bieber im knast
Justin Bieber Verhaftung: Mugshot
Foto: Miami Beach Police/Twitter

Justin Bieber: Verhaftung

Justin Bieber ist im Knast, und Unschuldsbeteuerungen helfen ihm diesmal wohl nicht mehr: Die Polizei von Miami bestätigte offiziell, dass der Pop-Star wegen Rasens und Alkohol am Steuer festgenommen wurde.

Von übler Nachrede und falschen Presseberichten kann diesmal nicht die Rede sein: Das Miami Police Department bestätigte über sein Twitter-Profil am 23. Januar 2014, dass sich Justin Bieber nach seiner Verhaftung hinter Gittern befindet . „Bestätigung der Breaking News: Justin Bieber wurde wegen Fahren unter Alkoholeinfluss und Raserei verhaftet“ stand dort. Weiter erfuhr man, dass mit ihm auch sein Kumpel Khalil festgenommen wurde. Ein Mugshot von Justin Bieber wurde ebenfalls auf dem Twitter-Profil veröffentlicht.

Die Mugshots von Stars wie Justin Bieber zeigen wir in der Galerie!

Auf eine Meldung wie diese wartet man leider bereits schon länger bei Justin Bieber, der im vergangenen Jahr wiederholt mit dem Gesetz in Konflikt geriet, bisher jedoch immer mit einem blauen Auge davonkam. Erst kürzlich fand eine Drogenrazzia in seinem Haus in Calabasas statt, bei der Marihuana, Kodein sowie Hasch gefunden und einer seiner Freunde festgenommen wurde. Weiter untersucht die Polizei Vorwürfe, der 19-Jährige habe das Haus eines Nachbarn mit Eiern beworfen.

Justin Bieber im Knast: Er fuhr betrunken ohne gültigen Führerschein

Der zur aktuellen Verhaftung vorliegende Polizeireport beschreibt, wie sich Justin Bieber und sein Freund mit ihren Lamborghinis auf offener Straße ein Rennen lieferten und die örtliche Geschwindigkeitsbegrenzung dabei deutlich überschritten. Zudem war Justin Bieber mit einem seit über sechs Monate abgelaufenen Führerschein unterwegs. Wie hoch der Alkoholpegel des Teen-Stars war, ist bisher nicht bekannt.

Justin Bieber im Tattoo-Wahn: Seine neuesten Motive zeigen wir hier!

Kategorien: