Justin Biebers Hacker zeigt Reue

justin biebers hacker zeigt reue
Justin Bieber / Instagram

Kevin Kristopik entschuldigt sich bei Justin Bieber

Kevin Kristopik , der Justin Biebers Telefonnummer über Computerhackerei herausgefunden und ihn zigmal angerufen hatte, hat sich jetzt bei dem Sänger für seine Stalkerei entschuldigt. Der Teenager hatte Justin Biebers Twitter- und Facebook-Account geknackt.Dafür rächte sich Justin Bieber kurzerhand und twitterte Kevin Kristopiks Telefonnummer mit folgendem Aufruf an seine Fans: „Ruft mich an oder schreibt mir eine sms!“ Obwohl die Nachrichtig nur kurze Zeit auf Twitter online war, war die Resonanz riesig.Bei einem Interview von Diane McInerney bei der Fernsehsendung „Inside Edition“ entschuldigte sich der 15-jährige, dessen Frisur deutliche Ähnlichkeit mit seinem Idol hat, nun bei Justin Bieber. „Es tut mir leid, dass ich mich in dein Leben eingemischt habe“, so Kevin Kristopik, „aber ich denke, dass du auch ein bisschen zu weit damit gegangen bist, meine Telefonnummer an 4,5 Millionen Leute weiterzugeben.“Vor Anrufen konnte sich Justin Biebers Fan nach dieser Racheaktion kaum retten. „Ich denke, ich bekam rund 30.000 sms und ungefähr dieselbe Menge an Anrufen.“ Rache ist eben süß![poll id="79"]

Kategorien: