Justin Timberlake als bärtiger Nerd

justin timberlake als baertiger nerd
Justin Timberlake
Foto: Getty Images

Stars mit Bart: Justin Timberlake

Mutiert Justin Timberlake jetzt zum bärtigen Computer-Nerd? Auf einer Elektronik-Messe in Las Vegas erschien er mit buschigem Vollbart. Wir zeigen noch mehr Stars, die gern ihre Haare sprießen lassen.

Mit einem Dreitagebart hat Justin Timberlake schon öfter geliebäugelt. Nun hat sich der Schauspieler allerdings für die Vollversion entschieden: Auf der „International Consumer Electronics Show“ in Las Vegas erschien der Schauspieler im Januar 2012 mit einem ausgewachsenen Bart samt Koteletten.

Noch mehr Stars mit Bart sehen Sie in der Galerie!

Ob er sich mit diesem neuen Look als Computer-Nerd ausweisen wollte? Während Justin im Film „The Social Network“ nämlich den geschäftstüchtigen Internet-Unternehmer Sean Parker mimte, ist er auf diesem Gebiet auch im wirklichen Leben aktiv.

Justin Timberlake ist jetzt Internet-Unternehmer

Seit 2011 gehört der Schauspieler zu den Besitzern der Internetplattform Myspace. Auf der Elektronikmesse in Las Vegas stellte er ein neues Produkt der Firma vor, das Usern erlaubt, über den Fernseher zu chatten und soziale Netzwerke zu knüpfen.

Toll, dass Justin Timberlake an diesem spannenden Projekt beteiligt ist. Allerdings hätte uns sein Look aus dem Film „The Social Network" - ohne Bart und dafür mit Brille - besser gefallen. Vielleicht hat sich der Schauspieler die neue Haarpracht allerdings auch nicht wegen seiner Computer-Geschäfte, sondern für seinen neuen Film „Inside Llewyn Davis“ zugelegt. Darin geht es um einen New Yorker Musiker in den 60er Jahren.

Doch egal ob die Elektronik-Messe oder der Film Auslöser für Justins haarigen Look waren, wir hoffen, dass der Vollbart bald wieder verschwindet. Glattrasiert ist Justin Timberlake nämlich immer noch am heißesten!

Kino-Stars: Mehr dazu auf COSMOPOLITAN Online >>

Star-Fitness: Trainings-Tipps auf SHAPE Online >>

Kategorien: