Kader Loth schockt mit Magersuchtgeständnis

kader loth schockt mit magersuchtgestaendnis
Kader Loth schockt mit Magersuchtsgerüchten
Foto: Kader Loth/Twitter

Big Brother: Kader Loth

Ex-Big-Brother-Kandidatin Kader Loth redet nicht lange um den heißen Brei herum. In einem Interview gestand sie: Ich leide unter einer Essstörung. Die schockierende Story hier.

Wer kennt sie noch? 2004 zog Kader Loth in den Big-Brother-Container ein und hielt ihre Schlauchbootlippen und ihre eindrucksvolle Oberweite in die Kamera. Nach dreieinhalb Wochen hatten die Zuschauer genug von der kleinen Dunkelhaarigen mit dem Schlafzimmerblick und wählten sie raus. Seitdem tigert Kader durchs TV („Mieten, kaufen, wohnen“, „Wild Girls – Auf High Heels durch Afrika“) und hält ein paar ganz treue Fans via Twitter auf dem Laufenden.

Dort teilte sie im Juli 2014 dieses Bikini-Bild von Bord einer Yacht. Auf dem Foto setzt Kader ihre weibliche Figur in einem Monokini in Szene. Eigentlich eine top Bikini-Figur, oder? Der Ansicht ist Kader Loth offenbar nicht. Die 41-Jährige wollte abspecken. Doch aus einer harmlosen Diät wurde Magerwahn. „Ich leide inzwischen unter einer Essstörung, habe kaum noch Hungergefühl“, gestand Kader im September 2014 im Interview mit Intouch Online. Aktuelle Bilder zeigen: Das Volumen ihrer Brüste hat Kader behalten. Doch der restliche Körper ist deutlich ausgemergelt.

„Ich habe mich in letzter Zeit nach dem Essen auch ein paar Mal übergeben müssen“, so Kader im Interview. „Mein Hausarzt ist darüber nicht erfreut. Er meinte, das wären die ersten Anzeichen für eine Magersucht oder Anorexie.“ Krasse Worte des Society-Girls. Nur gut, dass Kader ihr Problem offenbar erkannt hat und die Essstörungen nicht leugnet, sondern in den Griff bekommen will. „Jetzt muss ich einen Ernährungsexperten aufsuchen, damit ich wieder normal essen kann.“ Wir wünschen ihr alles Gute.

Gesunde Abnehmtipps finden Sie hier >>

Kategorien: