Käsebrot mit Knoblauchbutter: Das Party-Rezept

kaesebrot rezept

Foto: Mein Lieblingsrezept

Mit diesem Rezept wird Ihre Party ein Hit

Der perfekte Party-Snack: Käsebrot mit Knoblauchbutter. Warm und saftig aus dem Ofen. Mit diesem Rezept werden Sie alle Gäste begeistern.

Für 8-10 Personen werden diese Zutaten benötigt (Zubereitungszeit: 40 Minuten):

  • 100 g Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2–3 Stiele Petersilie
  • 2–3 Halme Schnittlauch
  • Salz
  • 300 g Gouda-Käse
  • 1 frisches Kastenbrotaus Sauerteig (oder Kastenweißbrot)
  • Alufolie

Schritt 1:

Butter schmelzen. Knoblauch schälen und hacken. Petersilienblätterabzupfen und hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die flüssige Butter, Knoblauch und Kräuter verrühren. Mit Salz würzen.

Schritt 2:

Den Käse reiben. In die BrotoberflächeRauten (ca. 2 cm groß; 1⁄3 tief) einschneiden. Rauten vorsichtigauseinander drücken und
die Knoblauchbutter mithilfe eines Teelöffels in die Zwischenräume verteilen. Mit Käse bestreuen.

Schritt 3:

Brot in Alufolie wickeln und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 15 Minuten backen. Brot herausnehmen. Folie öffnen. Das Brot im heißen Ofen bei gleicher Temperatur weitere ca. 5 Minuten backen.

Rezept von K. Schwarz aus Sierkrade.

Kategorien: