Kaley Cuoco trägt Bob – diesmal wirklich!

kaley cuoco traegt bob diesmal wirklich
Kaley Cuoco Bob
Foto: @normancook on Instagram

Bob-Frisuren der Stars: Kaley Cuoco

Ende März 2014 erlaubte sich Kaley Cuoco noch einen Scherz, nun sind ihre Haare wirklich kürzer. Der „The Big Bang Theory“-Star ließ sich eine stylische Bob-Frisur schneiden. Wir verraten, wie ihr der neue Look steht und zeigen zwei Styling-Varianten.

Hat sie nun einen Bob oder nicht? Vor einigen Wochen gab Kaley Cuoco (28) mit einem privaten Foto Rätsel auf (@normancook on Instagram). Dort zeigte sie sich mit scheinbar neuer Frisur , ihre Hairstylistin Christine Symonds mit Schere noch ganz in der Nähe ihrer Haare. Doch Haarzentimeter ließ sie damals nicht, wie man kurz darauf erkennen konnte. Allerdings scheint der damalige Fake Bob ein Testlauf gewesen zu sein, denn nun trägt Kaley Cuoco tatsächlich Bob .

Die Bob-Frisuren von Stars wie Kaley Cuoco gibt’s in der Galerie!

„Sie hat’s getan!!!! @normancook ließ es sich abschneiden! #shorthairdontcare #springfresh“, jubelte die Stylistin und zeigte die neue Kurzhaarfrisur aus verschiedenen Perspektiven, einmal glatt, einmal lockig gestylt (@clsymonds on Instagram). Ein Kommentar, der dafür spricht, dass es Christine Symonds einiges an Überzeugungsarbeit gekostet haben muss, dem „The Big Bang Theory“-Star einen neuen Look zu verpassen.

Kaley Cuoco: Bob ist ein Chop

Zum Glück mit Erfolg, denn die an den Chop von Karlie Kloss und Jennifer Lawrence erinnernde Kurzhaarfrisur steht Kaley Cuoco ganz hervorragend zu Gesicht. Sowohl in der welligen, als auch in der glatten Variante überzeugt der Bob , der nebenbei auch in frischem Blond erstrahlt. Daumen rauf für diese Typveränderung!

Welche Frisur passt zu mir? Hier herausfinden!

Kategorien: