Kaley Cuoco trägt jetzt einen Pixie Cut

kaley cuoco traegt jetzt einen pixie cut
Kaley Cuoco trägt Pixie-Cut
Foto: @normancook on Instagram

Kaley Cuoco Pixie Cut

Kaley Cuoco hat die Haare ab – diese Nachricht ereilte uns binnen kürzester Zeit bereits zum zweiten Mal. Erst Ende April hatte sie ihre lange Mähne zum Long Bob gestutzt. Am 31. Mai 2014 ging es nochmal unter die Schere und etliche Zentimeter fielen. Jetzt trägt die „Big Bang Theory“-Darstellerin einen genialen Pixie Cut und zeigt ihn von vorne und von hinten.

Überraschung! Kaley Cuoco hat ihre Haare jetzt noch kürzer. Bei ihrer Haar-Stylistin bedankte sich Kaley Cuoco beim Vorzeigen der neuen Kurzhaarfrisur am 31. Mai 2014 auf Instagram (@normancook on Instagram) dafür, dass diese ihren „inneren Peter Pan“ hervorgebracht habe.

[object Object] Die Kurzhaarfrisuren der Stars zeigt die Galerie!

Der Pixie Cut steht Kaley hervorragend, und sie ist nicht der erste Star, den nach dem ersten großen Schnitt zum Long Bob die Experimentierfreude packte. Ihr neuer Haarschnitt erinnert ein wenig an den von Jennifer Lawrence, bevor sie zum Bob zurückkehrte. Um ihre Fans zu befriedigen, die den Pixie Cut auch mal von hinten sehen wollten, postete Kaley Cuoco am 4. Juni 2014 erneut einen Selfie. Jetzt gibt es keine Ausrede mehr: Bilder ausdrucken und ab damit zum Friseur!

Kaley Cuoco: Pixie Cut von hinten

Kaley Cuoco: Pixie Cut von vorne

Werden wir Kaley Cuoco jetzt langfristig mit „Peter Pan“-Haaren sehen? Zu ihrem quirligen Typ passt es toll, und ihr Nacken-Tattoo, das sie seit Ende März besitzt (ihr Hochzeitsdatum in römischen Ziffern) , bringt der Pixie Cut auch toll zur Geltung.

Hier geht’s zu den schönsten Kurzhaarfrisuren-Trends 2014!

Kategorien: