Kalorienabbau von Süßigkeiten-Pfunden

kalorienabbau von suessigkeiten pfunden
Kalorien in Süßigkeiten
Foto: Thinkstock

So lassen sich Kalorien abtrainieren

Der kleine Snack am Nachmittag ist schnell im Mund. Doch wie lange müssen wir uns eigentlich bewegen, damit die Kalorien wieder verbraucht sind? Wir verraten, welche süße Sünde mit welchem Training erlaubt ist.

Ein leckeres Stück Kuchen? 30 Minuten um den See joggen! Ein tolles Dessert? Für eine Stunde ab auf den Stepper! Süßigkeiten und kleine Snacks sind definitiv Genussmomente. Wie viel Bewegung es aber braucht, um die Kalorien der süßen Sünden wieder abzutrainieren, ist den wenigsten bewusst.

Entdecken Sie in unserer Galerie, wie lange Sie für welche süßen Sünden trainieren müssen (10 Bilder):

Infos zum Kalorienabbau ändert Kaufverhalten

In einer im „American Journal of Public Health“ veröffentlichten Studie testeten Forscher, welche Wirkung ein Hinweis auf Lebensmittel verpackungen hat, bei dem die enthaltenen Kalorien in Sporteinheiten umgerechnet wurden. Die Studie offenbarte, dass nur die Hälfte der Probanden eine Dose Cola kaufte, als ihnen auf der Packung unmissverständlich vor Augen geführt wurde, dass sie für den Gegenwert 50 Minuten joggen müssten. Einfache Kalorienangaben sind demnach bei weitem nicht so effektiv wie tatsächliche Workout-Angaben.

Ernährung: Leckere Rezepte auf COSMOPOLITAN Online >>

Diät: Detox Tipps auf JOY Online >>

Kategorien: