Kalorienverbrauch beim Frühjahrsputz

kalorienverbrauch beim fruehjahrsputz
Fruejahrsputz
Foto: Thinkstock

Schlank beim Putzen

Beim alljährlichen Frühjahrsputz können Sie gleich zwei Dinge auf Ihrer „To Do“-Liste abhaken: Der Wohnung zu neuem Glanz verhelfen und Ihre Figur in Bikini-Form bringen. Wir verraten, wie viele Kalorien Sie beim Putzen verbrennen können.

Der Sommer rückt immer näher und wir wollen jetzt möglichst schnell in Top-Form kommen. Aber hätten Sie gedacht, dass Sie der Bikinifigur mit einem einfachen Frühjahrsputz ein ganzes Stück näher kommen können?

Wie viele Kalorien Sie mit 15 Minuten Fenster putzen, Staub saugen und Co. verbrennen, erfahren Sie in der Galerie (11 Bilder).

Möbel rücken, Fenster putzen, Böden schrubben und Betten beziehen – diese Arbeiten sind ganz schön anstrengend, aber auch ein praktischer Kalorienkiller . Schon 15 Minuten Möbel rücken verbrennen durchschnittlich 115 Kilokalorien. Auch das Staub wischen schlägt Kalorien in die Flucht – etwa 37 in 15 Minuten.

Und je nach Einsatz kann der Frühjahrsputz zum reinsten Workout werden. Den Bizeps kann man beispielsweise beim Fensterputzen mit langsamen Kreisbewegungen trainieren. Und wer beim Abstauben des oberen Fensterrandes auf die Zehenspitzen geht, kann die Wadenmuskeln definieren.

Beim Staub saugen werden durch das Beugen der Knie die Oberschenkel trainiert und auch das Staub wischen kann man ganz leicht mit Kniebeugen verbinden. Außerdem lohnt es sich immer wieder den Po anzuspannen – egal bei welcher Hausarbeit, denn unser Hinterteil kann im Bikini gar nicht knackig genug aussehen.

Mascara im Test: Alle Infos auf JOY Online >>

Kategorien: