Kann ich Liebe mit Liebe erzwingen?

liebe erzwingen h
Liebe mit Liebe erzwingen? Könnte eher schwierig werden.
Foto: iStock

Manche Frauen haben einen Radar für Männer, die sich nur auf lockere Verbindungen einlassen. Diese Männer wollen Spaß, nichts Ernstes. Trotzdem denken die Frauen: Wenn ich ihn nur genug liebe, wird er mich irgendwann auch lieben. Ein großer Fehler.

„Ich habe von Anfang an gesagt, dass ich mich nicht binden möchte“

Es gibt Männer, die wollen einfach keine feste Beziehung. Heiraten, Kinder kriegen – mit diesen Männern kein Thema. Eher flüchten sie, als dass sie sich auf so etwas einlassen. So manche Frau lässt sich davon aber nicht abhalten. „Wenn ich ihn nur genug liebe, dann wird er irgendwann auch fangen, mich ebenso zu lieben“ – so denken sie – und werden immer wieder enttäuscht.

Kann man Liebe mit Liebe erzwingen?

Wir haben Eric Hegmann gefragt, Autor und Parship-Coach.

Nein, Liebe lässt sich nicht erzwingen. Aber wenn Sie davon ausgehen, dass Liebe aus Freundschaft, Vertrauen und Zuneigung erwächst, dann besteht sicher die Möglichkeit, jemanden für sich zu gewinnen. Ich formuliere das bewusst so, denn Sie können jemanden nicht verliebt machen. Aber Sie können ihm vielleicht bewusste oder unbewusste Ängste nehmen, die ihn hindern, sich auf Sie oder eine Beziehung mit Ihnen einzulassen.

Warum fühlen sich so viele Frauen magisch angezogen von solchen Männern?

Manchmal ist es einfach Pech. Doch eigentlich geraten wir ja nicht an falsche Partner, sondern wir suchen uns diese Menschen gezielt aus. Die Faszination, den Widerspenstigen zu zähmen, hat sicher auch mit einem Wunsch nach Eroberung zu tun. Nicht nur Männer haben einen Jagdtrieb. Etwas, für das man sich sehr bemühen muss, erscheint uns wertvoller. Wenn es sich dann noch um einen Mann handelt, der womöglich von mehreren Frauen begehrt wird, erhöhte der Konkurrenzkampf diesen Anschein, die Mühe wäre es wert.

Woran liegt es, dass so viele Männer sich nicht binden wollen?

Frauen sind zunächst wählerisch bei der Partnerwahl, aber wenn sie sich entschieden haben, werden sie konsequent und hartnäckig; Männer lassen sich dagegen gerne erwählen, möchten aber auch dann noch Alternativen prüfen. In Deutschland stehen zudem seit einigen Jahren vor der festen Bindung oder der Familienplanung die Ziele Ausbildung und Karriere sowie das Ausprobieren von Beziehungsmodellen und Sexualität im Vordergrund. Waren statistisch Paare vor 20 Jahren am Traualtar Ende 20 sind sie heute Mitte 30.

Und warum lassen diese Frauen solche Männer so unfassbar lange auf ihrem Selbstbewusstsein herumtrampeln?

Ganz sicher, weil in unserer Vorstellung Liebe es wert ist, sich um sie zu bemühen. Doch: oft geht es eher um sexuelle Anziehungskraft als um Liebe. Es ist einfacher sich selbst zu verlieben als jemanden zu finden, der diese Liebe erwidert. Einige Menschen können sich sogar nur dann verlieben, wenn die Aussicht auf eine Beziehung unmöglich ist. Manchmal braucht es aber auch Zeit zu verstehen, dass die Liebe keine Zukunft hat, weil der Partner mehrdeutige Signale sendet, die immer wieder Hoffnung machen. Frauen, die immer wieder in solche Situationen geraten sollten prüfen, ob und wenn ja, warum sie sich auf solche Männer einlassen und wie sich dieses Muster durchbrechen lassen kann.

Wann sollte ich einen bindungsunwilligen Mann aufgeben?

Wenn sich der Mann nicht besinnt und sich immer wieder zurückzieht mit dem Argument: „Ich hatte von Anfang an gesagt, dass ich mich nicht binden möchte“, dann sollten Sie es dabei belassen, denn Sie übersehen womöglich viele geeignete Kandidaten während Sie einem ungeeigneten hinterherjagen. Und wäre diese Person denn auch wirklich der liebevolle und fürsorgliche Partner, den Sie sich wünschen für eine Beziehung? Mit der Eroberung ist es ja auch nicht getan: die Liebe muss später auch den Alltag tragen können. Sie werden es nicht durchhalten können, langfristig mehr zu investieren in eine Beziehung als Ihr Partner ohne sich dabei aufzugeben oder sogar in eine Abhängigkeit zu geraten. Wenden Sie Ihre Energie besser für jemanden auf, der eine Beziehung mit Ihnen eingehen und führen möchte und Sie wertschätzt.

***

Weiterlesen:

7 Männer-Typen, auf die Frauen immer wieder reinfallen

Kategorien: