Karl Lagerfelds Katze Choupette mit eigener Beauty-Linie

choupette karl lagerfeld shu uemura
Choupette bringt als Shu Uemuras neue Kampagnen-Katze jeden Beauty-Fan zum Schnurren
Foto: instagram.com/choupettesdiary

Dabei tragen Katzen doch noch nicht mal Make-up!?

Die weiße Birma-Katze Choupette ist wohl das bekannteste Haustier der Welt! Jetzt bekommt Karl Lagerfelds schnurrender Liebling eine eigene Kosmetik-Linie von Shu Uemura. Echt wahr! Mehr Infos verraten wir hier.

Den Kosmetik-Kampf um das beste Beauty-Produkt für Cat-Eyes durfte Shu Uemura mit seiner neuen Kampagne ein für alle mal für sich entschieden haben! Hierfür holte sich das Unternehmen nämlich eine echte Katze vor die Kamera ... Richtig gelesen, es darf geschnurrt werden!

Einen klaren Casting-Vorteil durfte das grazile Neu-Model dank seiner außerordentlich guten Connections in die Mode-Branche übrigens gehabt haben: Der mauzende Shooting-Star ist niemand anderes als Choupette, die geliebte Katze von Karl Lagerfeld, der regelmäßig mit dem japanischen Beauty-Label zusammenarbeitet (er fertigt mit den Shu Uemura-Produkten seine Skizzen). Die neue 17-teilige-Serie, die pünktlich zur Weihnachtszeit auf den Markt kommen soll, trägt den Namen Shupette by Karl Lagerfeld.

Was uns genau für Make-up-Produkte erwarten, ist bislang noch nicht bekannt - vielleicht ein Kajal, der tiefblaue Augen betont oder lange fluffige Fake Lashes? Wir sind gespannt, hauptsache die Katze bleibt ungeschminkt!

Kategorien: