Karneval 2014: Kostüme selber machen und kaufen

kostueme selber machen h
Der Klassiker unter den Kostümen: die Hexe mit Besen.
Foto: Thinkstock

Für die Narrenzeit

Helau und Alaaf! Es ist wieder Karnevalszeit - wer noch keine Ahnung hat, in welches Kostüm er schlüpfen will, findet bei uns ein bisschen Inspiration.

Spätestens am Rosenmontag starten wir in die Narrenzeit! Viele haben bereits seit Wochen ein Kostüm oder zumindest eine Vorstellung, welche Verkleidung man tragen möchte. Doch einige sind immer noch unsicher, ob es eher witzig, sexy oder niedlich sein soll.

Natürlich kann man sich etwas Klassisches kaufen, wie zum Beispiel ein Hexen- oder Clowns-Outfit - oder aber ein Kostüm selber machen! Der Kreativität sind beim Karneval 2014 keine Grenzen gesetzt.

Als was will ich gehen?

Dieses Jahr besonders beliebt: Ausgefallene Verkleidungen, die zum Schmunzeln anregen. Ob als Spiegelei oder Senftube - mit diesen Looks sind Sie in aller Munde. Wer an Karneval gerne in Flirtlaune ist, darf zum knappen Pocahontas- oder Mini-Mouse-Kostüm greifen. Für alle, die es lässig mögen: Filmhelden-Looks à la "Kill Bill" oder "Topgun" sind auch immer einen Blick wert.

Egal, ob Sie Kostüme selber machen wollen oder lieber im Geschäft kaufen, wir haben ein paar Outfits - von sexy bis witzig - für Sie zusammen gestellt.

Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kategorien: