Karriere-Tipps: So punkten Sie beim Chef

karriere tipps chef
Sie möchten Ihre Karriere voran bringen? Bleiben Sie authentisch - das macht Eindruck nicht nur beim Chef
Foto: Thinkstock

Bringen Sie Ihre Karriere voran, ohne beim Chef zu schleimen

Karriere-Tipps: Keine Sorge, um den Chef zu beeindrucken, brauchen Sie nicht herumzuschleimen. Schon Kleinigkeiten setzen Sie in ein gutes Licht.

Die Karriere voran treiben, indem Sie sich beim Chef einschleimen? Klar können Sie das versuchen, doch das gute Verhältnis zu den Kollegen bleibt dabei sehr wahrscheinlich auf der Strecke.

Befolgen Sie lieber unsere subtilen Karriere-Tipps, um einen guten Eindruck beim Chef zu hinterlassen.

 

Zeigen Sie Initiative

 

Es muss nicht immer das obligatorische Jahresgespräch sein. Auch nach Abschluss eines Projekts können Sie den Chef um ein Feedback bitten. Das zeigt, dass Sie sich engagieren und Fehler verbessern möchten.

 

Beobachten Sie genau

 

Schlagen Sie sich niemals vorschnell auf eine Seite, sondern beobachten Sie zunächst genau - vor allem die Reaktionen Ihres Chefs. Solange nicht klar ist, aus welcher Richtung der Wind weht, fahren Sie gut damit, möglichst neutral zu reagieren.

 

Spielen Sie Detektiv

 

Bringen Sie so viel wie möglich über Ihren Chef in Erfahrung. Dafür genügt meist ein kurzer Blick ins Internet. Vielleicht finden Sie heraus, dass er sich ehrenamtlich für ein Kinderhilfsprojekt engagiert - dieses Wissen bietet idealen Small-Talk-Stoff.

 

Bleiben Sie authentisch

 

Geben Sie sich im Beisein des Chefs möglichst natürlich. Etwas vorzuspielen, was man nicht ist, geht irgendwann nach hinten los. Authentisches Verhalten heißt, ehrlich sein - in erster Linie zu sich selbst!

***

Text: Caren Hodel

***

Auch interessant:

Sexuelle Belästigung im Büro: Was hilft?

Der große Business-Knigge

Zeugnisformulierungen: Das bedeutet Ihr Arbeitszeugnis

Kategorien: