Karte mit Embossing-Muster

951580 karte mit embossing h

  • Klappkarte aus rotem Karton (Kaufhaus)
  • Stempel mit Blütenmotiv (z. B. von Hein Design; www.heindesign.de; ca. 6 Euro)
  • Embossingstempelkissen (Bastelladen)
  • Embossingpulver in Bronze/Gold (Bastelladen)
  • Teller
  • Heißluftföhn

Die Vorbereitung ist das A und O. Haben Sie deshalb alle Materialien zusammen bevor Sie mit der Karte beginnen

Jetzt geht's los: Den Motivstempel mit leichtem Druck über das Embossingstempelkissen ziehen

Das Motiv mit dem Embossingstempelkissen auf die Karte stempeln

Embossingpulver in die feuchte Farbe einstreuen

Überschüssiges Pulver über einem Teller abklopfen und zurück in die Packung füllen

Den Heißluftföhn über das gestempelte Motiv halten (Motiv schaut dabei nach oben) bis das Pulver geschmolzen ist

1. Den Motivstempel mit leichtem Druck über das Embossingstempelkissen ziehen.

2. Das Motiv mit dem Embossingstempelkissen auf die Karte stempeln. Embossingpulver in die feuchte Farbe einstreuen. Überschüssiges Pulver über einem Teller abklopfen und zurück in die Packung füllen.

3. Den Heißluftföhn über das gestempelte Motiv halten (Motiv schaut dabei nach oben) bis das Pulver geschmolzen ist.

Tipp:

1. Ein gewöhnlicher Föhn ist für diese Technik nicht geeignet, da er nicht heiß genug wird.

2. Embossing-Stempelfarbe ist eine sehr langsam trocknende Stempeltinte, die ideal für diese Technik geeignet ist, wenn das Embossingpulver aber zügig aufgestreut wird, kann auch ein normales Stempelkissen benutzt werden.

Kategorien: