Kate Hudson hat jetzt pinke Haare

kate hudson haare pink vorher foto
Kate Hudson VOR dem Rosa-Makeover ...
Foto: Getty Images

Die Schauspielerin trägt süße Bonbonfarben im Haar

Kate Hudson mit blonder Mähne - das war einmal! Jetzt trägt die Schauspielerin Pink auf dem Kopf und trifft damit genau den Zeitgeist: Denn subtile, matte Pastelltöne im Haar sind der Herbsttrend!

Kate Hudsons blonde Wallelocken gehörten zu der Schauspielerin wie die Hauptrolle in einer romantischen Komödie. Doch jetzt trennte sie sich (zumindest für einen Abend) von ihrem haarigen Markenzeichen. Auf ihrem Kopf sorgen jetzt Ombré-Strähnen in zarten Zuckerwattetönen für Special-Effects.

Und das Beste: temporäre Pastellnuancen, wie die pinke Haare von Kate Hudson, lassen sich super easy nachmachen! Und dabei geht's bei der Anwendung ganz sanft zu: Einzelne Strähnen mit Farbkreide bemalen, fertig! Mit der nächsten Haarwäsche ist alles wieder draußen. Hellblonde und blond gefärbte Haare nehmen die Farbe übrigens besonders gut an, alle anderen Töne zeigen etwas schwächere Ergebnisse.

Kategorien: