Kate Middleton: Gefährliche Hochzeits-Diät!

kate middleton william h
Die zarte Kate Middleton hat acht Kilogramm abgenommen
Foto: getty images

Sie muss aufpassen!

Sie hungert immer weiter. Kann Prinz William seine Verlobte Kate Middleton (29) zur Vernunft bringen – bevor es zu spät ist?

Knie spitz und die Taille extrem schmal. Die ohnehin schon zarte Kate Middleton hat in den letzten Wochen erschreckend an Gewicht verloren. Erst jetzt wurde bekannt, was dahintersteckt: Die Verlobte von Prinz William (28) macht eine radikale Hochzeits-Diät. Und die ist hochgefährlich!Eigentlich begann alles ganz harmlos. Wie jede Frau träumte auch Kate Middleton davon, am schönsten Tag ihres Lebens mit einer perfekten Figur zu glänzen. Obwohl sie es wirklich nicht nötig hatte, setzte sich Kate Middleton also selbst auf Diät.Aber: Die zukünftige Prinzessin nahm nicht wie viele Frauen zwei oder drei Kilogramm ab, um sich in ihrem Hochzeits-Kleid wohlzufühlen. Kate Middleton hungerte sich bis jetzt um zwei (!) Kleidergrößen runter – von Größe 38 auf 34. Mindestens acht Kilogramm wiegt sie nun weniger. Und jeder konnte jetzt beim letzten öffentlichen Auftritt vor der Hochzeit sehen: Williams Verlobte hat mittlerweile Untergewicht, ist nur noch Haut und Knochen!

Kate Middleton quält ihren Körper, indem sie sich strikt an die Abnehm-Regeln des französischen Arztes Dr. Pierre Dukan hält. Die von ihm entwickelte Diät ist in Phasen unterteilt. Zunächst stehen nur eiweißreiche Lebensmittel wie Fisch, Kalbfleisch und Geflügel auf dem Speiseplan. Später sind auch Karotten, Bohnen und Pilze erlaubt. Grundsätzlich gilt: so wenig Fett wie möglich.Wie gefährlich diese Methode ist, erklärte die Ernährungs-Wissenschaftlerin Franca Mangiameli (33) jetzt im Sat.1-Frühstücksfernsehen: „Kates Diät wurde von einer britischen Fachgesellschaft als eine der gefährlichsten Diäten 2011 eingestuft“, warnte die Expertin.In England wird vor Kates Diät gewarntDer Grund: Kate Middleton nimmt extrem viel Eiweiß zu sich, und das kann offenbar die Nieren schädigen. Die Ernährungs-Beraterin Franca Mangiameli sagt zudem: „Ich kritisiere an dieser Diät, dass man kaum Fett essen darf. Fett ist aber ein lebensnotwendiger Stoff. Und wenn man kein Fett zu sich nimmt, kann das zu großen gesundheitlichen Problemen führen.“ Aber Kate Middleton scheint das nicht wirklich bewusst zu sein.Nur gut, dass Prinz William Kates Abnehm-Wahn nicht verborgen bleibt. Sicherlich kann er verstehen, dass Kate Middleton perfekt aussehen will, wenn sie vor über Tausend Gästen und rund einer Milliarde TV-Zuschauern zum Altar der Westminster Abbey schreiten wird. Doch dafür darf sie auf keinen Fall ihre Gesundheit aufs Spiel setzen. Wenn jemand Kate Middleton zur Vernunft bringen kann, dann Prinz William. Denn was wirklich zählt, ist doch, dass er seine zukünftige Frau liebt. Ob sie nun ein Pfund mehr oder weniger wiegt. Vielleicht muss der Prinz ihr das einfach nur noch mal sagen. Dann wird Kate Middleton sicher wieder ganz normal essen und das Leben genießen.>> Hier erfahren Sie alles zur Traumhochzeit von Kate Middleton und Prinz William

Kategorien: