Katy Perry ist blond

katy perry ist blond
katy-perry
Foto: Wenn

Haarfarben der Stars: Katy Perry

Was ist denn da passiert? Katy Perry ist mit blonden Haaren kaum wiederzuerkennen. Wir zeigen die Haarfarben-Experimente der Stars.

Porzellanteint, schwarze Haare, knalliger Lippenstift: So kennen wir Katy Perry . Dabei ist die Sängerin von Natur aus dunkelblond. Jetzt hieß es für sie wohl „Back to the roots“, denn Katy Perry zeigt sich seit neuestem mit einem kürzeren Haarschopf aus blonden Locken, den sie erstmals bei der Premiere des Films „Die Schlümpfe“ im Juli 2011 der Öffentlichkeit präsentierte.

Stars und ihre Haarfarben-Experimente sehen Sie in der Galerie.

Um blond zu werden, nahm Katy Perry einiges in Kauf: So twitterte sie bereits im Juni von ihren Plänen, ihre Haarfarbe zu ändern. Doch von Schwarz auf Blond zu wechseln ist auch für einen Superstar nicht ganz so einfach: „2get to goal I have 2b GINGER for 3WKS“, beschwerte sie sich.

Auf deutsch: „Um ans Ziel zu kommen, muss ich für drei Wochen mit roten Haaren herumlaufen“. Ihre roten Haare gefiehlen ihr wohl gar nicht: „#epicfail“ nannte sie das Ergebnis via Twitter, also einen „tragischen Fehler“.

Jetzt ist sie mit ihren blonden Haaren am Ziel angekommen. Ob ihr der Look gefällt oder doch eher ein weiterer #epicfail ist? Wir finden jedenfalls, dass ihr die dunklen Haare besser standen.

Haarfarben: Trends auf SHAPE Online >>