Kerzen-Deko mit Reisigkranz

953612 kerzen dekomitreisigkranzx800

Foto: deco&style

Das brauchen Sie:

  • Glasröhren (z. B. von House Doctor, ca. 5 Euro)
  • kleine Kerzen (z. B. Votiv-Kerzen oder Teelichter)
  • Reisigkränze (vom Floristen oder Bastelladen)

So einfach geht's:

1. Glasröhren über die Kerzen stülpen. Kerzen evtl. vorher auf einen Untersatz stellen.

2. Kränze über die Glasröhre legen.

Tipp: Kerzen nicht unbeaufsichtigt brennen lassen und Zugluft vermeiden. Brennschüssel sauber halten. Wenn die Kerze raucht, Docht etwas einkürzen. Kerze nur auf unbrennbarem Untersatz brennen lassen oder selbstlöschende Kerze verwenden.

Kategorien: