Kerzen dekorieren - 8 besondere Tipps zum Kaufen

kerze

Foto: Gütegemeinschaft Kerzen

Licht-Queens

Tausende von Kerzen kann man am Licht einer Kerze anzünden, ohne dass ihr Licht schwächer wird. Siddhartha Gautama (Buddha)

Ursprünglich dienten Kerzen als reine Licht- und Wärmequelle.

Heute kaum vorstellbar, denn wir dekorieren und arrangieren fleißig mit den kleinen Leuchten-Königinnen, um es uns schön gemütlich zu machen.

Eine Kerze soll nicht nur Licht spenden, sondern auch gerne noch besonders schön aussehen, vielleicht sogar einen wohligen Raumduft verteilen.Unsere Ansprüche an die einstigen Lichtquellen sind gewachsen. Dementsprechend haben sich Hersteller viele kreative Gedanken gemacht, um unseren Anforderungen gerecht zu werden: Duftkerzen aller Art, Teelichter, Stumpenkerzen und viele mehr erfreuen sich hoher Beliebtheit - vor allem im Herbst und Winter.

Kein Wunder, denn dem schönen Schein, der uns mit Wärme, Duft und Licht entgegen strahlt, kann sich kaum jemand entziehen.

Daher haben wir extra zur kälteren Jahreszeit für Sie die schönsten Kerzen und Kerzen-Arrangements recherchiert und unsere Favoriten in einer Bildergalerie zusammengestellt.

Herbstliche Yankee Candles

Passend zur goldenen Jahreszeit gibt es auch unter den Yankee Candles aromatische Herbst-Düfte. Welche Duftsorte zu Ihnen passen könnte, erfahren Sie in unserer Fotostrecke.

Lassen Sie sich von unseren Düften, Arrangements und Licht-Ensembles verzaubern...

Mehr Ideen gibt’s im WOHNIDEE-NEWSLETTER und auf FACEBOOK

Kategorien: