Kik verkauft Cannabis-Socken für Kinder

Cannabis-Socken von Kik
"Ein hübsches Muster aus Pflanzen" ziert die Kinder-Socken von Kik.
Foto: johnalexandr / fotolia.com; Produktabbildung: Kik

So harmlos bewirbt Textil-Discounter Kik das 4er-Pack Kinder-Socken: "Ein hübsches Muster aus Pflanzen ziert die ansonsten schlicht designten Socken." Im Ernst, Kik?! Das ist Cannabis!

Dass die Hanfpflanze hierzulande unter das Betäubungsmittelgesetz fällt, gefällt beiweitem nicht jedem. Gut möglich also, dass es geneigte Eltern gibt, die ihre Kinder mit einem dezenten politischen Statement in den Kindergarten schicken wollen.

Oder hat Kik die wertvollen Pflanzenfasern nun auch für seine Textil-Produktion entdeckt? Nö. Die Socken sind aus Baumwolle und Polyamid gestrickt.

"Kleine Jungs kommen bei diesen modischen Socken voll auf ihre Kosten", heißt es in der Produktbeschreibung weiter. Wir finden: Fußbälle hätten es auch getan!

Video: Kenzo-Shooting von H&M

 

Kategorien:
Mehr zum Thema: