Kim Kardashian mit North-West-Handtasche

kim kardashian mit north west handtasche
Kim Kardashian mit North-West-Tasche
Foto: @kimkardashian on Instagram

Kim Kardashian & North West

Was sehen wir denn da? Eine Tasche, die aussieht, als hätte sie ein Baby angemalt? Richtig! Doch dabei handelt es sich nicht um irgendeine Tasche, sondern um ein Exemplar von Hermès von Kim Kardashian. Angemalt wurde die Tasche von Töchterchen North West und Mama Kim präsentierte sie jetzt erstmals der Öffentlichkeit.

North West ist wohl das verwöhnteste Promi-Kind der Welt! Mama Kim Kardashian war am 10. November 2014 in Los Angeles unterwegs und trug stolz eine Tasche von Hermèsvor sich her. Doch dabei handelt es sich nicht um eine x-beliebige Handtasche des französischen Luxus-Labels, sondern viel mehr um ein ganz individuelles Geschenk von North West an ihre Mami.

Kim Kardashian und Nori in der Galerie:

Denn das Töchterchen von Kim Kardashian und Rapper Kanye West verzierte die Tasche , die etwa 60 000 Dollar kostet (rund 48 000 Euro), mit ihrem kleinen Handabdruck und krizelte außenrum munter weiter. Krass! Auch Mama Kim postete am 10. November 2014 stolz den Schnappschuss (@kimkardashian on Instagram) und schrieb dazu: „Me & my bae out today. Wearing my favorite bag painted by my little North.“ Wir fragen uns langsam wirklich, ob Nori nicht irgendwann die Bodenhaftung komplett verliert. Denn wer bereits in dem Alter alles bekommt und keine Grenzen lernt, wird später sicher fernab der Realität leben. Trotzdem eine super süße Idee!

Kim Kardashian ist ungeschminkt viel schöner als mit Make-up!

Kategorien: