Kim Kardashian mit Pony-Frisur

kim kardashian mit pony frisur
Kim Kardashian mit Pony
Foto: Wenn, Kim Kardashian/Instagram

Pony-Frisuren der Stars: Kim Kardashian

Haben wir gerade ein Déj -vu? Kim Kardashian zeigt sich mal wieder mit Pony. Schon Mitte Dezember hatte sie mit Fake-Stirnfransen zum Anklipsen für Aufsehen gesorgt. Ob die Haare diesmal wirklich ab sind? Wir haben die Details und zeigen weitere Stars mit Pony.

Die Haare aus dem Gesicht gekämmt, entweder zu einem Pferdeschwanz gebunden oder zumindest hinters Ohr gesteckt – so kennen wir Kim Kardashian . Doch jetzt schlugen anscheinend die Hormone der werdenden Mama durch: Sie wagte den „Radikalschnitt“ und ließ sich von ihrem Friseur Philip Wolff eine Pony-Frisur schneiden.

Mehr Stars wie Kim Kardashian mit Pony-Frisur zeigt die Galerie!

Ein Beweisfoto stellte der Reality-TV-Star am 13. März 2013 auf seine Instagram-Seite und kommentierte: „Ich hab’s getan! Ponyfransen! Danke @philipwolffhair.“ Die Kommentare ihrer Fans sind bislang allerdings zwiespältig. Während manche den neuen Look „Sooooo heiß“ oder „Wooooow“ finden, meinen kritische Stimmen: „Er müsste dicker sein“ oder „Hässlich!“.

Kim Kardashian beweist im Video, dass die Pony-Frisur echt ist

Erst vor einer Woche hatte ihre Schwester Kourtney Kardashian sich für einen Pony entschieden – und das Foto ebenfalls auf Instagram gepostet. Doch Kim ging gleich noch einen Schritt weiter: Sie ließ sich während des Haarschnitts filmen und postete das Video anschließend als Beweis auf ihrer Twitter-Seite.

„Mama, soll ich es wirklich tun?“, fragt sie darin ihre Mutter Kris Jenner. Und: „Philip sagt, man soll nie auf eine schwangere Frau hören, aber ich fühle mich so, als bräuchte ich eine Veränderung.“ Anschließend ist zu sehen, wie ihr Friseur Philip Wolff ihr den Pony schneidet. Na, auf jeden Fall gibt es jetzt kein Zurück mehr!

Make-up: Augenpflege auf COSMOPOLITAN Online >>

Cellulite: Tipps gegen Orangenhaut auf SHAPE Online >>

Kategorien: