Kim Kardashian und ihr Shapewear-Unfall

kim kardashian und ihr shapewear unfall
Kim Kardashian
Foto: Wenn

Kim Kardashian Spanx

Kim Kardashian trainiert eisern, um in jedem Outfit eine tolle Figur zu machen. Doch wie es aussieht, ist die hübsche Ehefrau von Kanye West mit ihrem Body nach wie vor nicht ganz zufrieden. Sie trägt nicht zum ersten Mal Shapewear und leider zeichnen sich die Schlankmacher mal wieder unschön unter einem hautengen Kleid ab.

Kim Kardashian war in New York am 27. Juni 2014 für Dreharbeiten ihrer Reality-Show „Keeping Up with the Kardashians“ in einem knallengen, beigefarbenen Kleid unterwegs. Leider so eng, dass sich darunter mehr als unschön ihre Shapewear abzeichnete, sowohl im Brustbereich als auch an den Oberschenkeln. Ein No-Go!

Wie Stars sich schlank schummeln und auch Sie das hinbekommen, sehen Sie in der Galerie!

Auf ihrer Instagram-Seite postete Kim ein paar Fotos des gewagten Looks. Allerdings wählte sie gekonnt Aufnahmen, die von den Spanx nichts erahnen lassen und sammelte damit fleißig Likes. Nicht nur unter hautengen Outfits trägt Kim die Undercover-Schlankmacher . In den letzten Tagen ließ sie diese schon zweimal ungewollt rausblitzen. Aber okay, in Hollywood gehören Spanx zur Tagesordnung. Andere Stars wie Katy Perry stehen offen zu Shapewear und tragen sie oftmals mit einem Augenzwinkern . Nimm dir also ein Beispiel, Kim!

Kim Kardashian ist ungeschminkt viel schöner als mit Make-up!

Kategorien: