Kinderriegel aufs Brot - Frühstücksliebelei

kinderschokoalde als brotaufstrich

Foto: RFF

Nutella 2.0.

Kinderriegel auf dem Brot? Ja bitte. Und zwar in Form eines unwiderstehlich cremigem Brotaufstrich. Drei Zutaten - so schmeckt Frühstücksglück am Morgen!

Unsere liebste Liebelei am Morgen: Schokolade und Milch - nicht aus dem Glas, sondern auf dem Brot. Und zwar in Form eines unwiderstehlich cremigem Kinderriegel-Brotaufstrich.

Schokolade trifft Milch, Milch trifft Schokolade. Und wir treffen die beiden zusammen - eingebettet in eine verführerische Creme aus Butter und Crème fraîche. Himmlisch!

Drei Zutaten - mehr braucht es nicht um den samtigen Schokowirbel herzustellen. Das Tolle: Unser zarter Brotaufstrich lässt sich nach Herzenslust verfeinern. Kinderriegel-Oreo oder Kinderriegel-Diam - so schmeckt Frühstücksglück am Morgen!

So einfach machst du Nutella selbst.

Kinderriegel als Brotaufstrich

Zutaten

240 g Kinderschokolade, 100 g Crème fraîche, 20 g Butter

Zubereitung

1. Butter und Crème fraîche in einem Topf erhitzen, Schokolade unter Rühren darin schmelzen. In eine Schüssel geben und zugedeckt abkühlen lassen. Im Kühlschrank aufbewahren.

Kategorien: