Kirschkuchen mit Streusel - fruchtiges Knuspervergnügen

kirschkuchen mit streusel
Der Klassiker unter den Streuselkuchen: Kirschkuchen mit Streusel.
Foto: RFF

Fruchtige Kirschkuchen

 

Können Sie sich daran erinnern, wann Sie das letzte Mal ein richtig gutes Stück Kirsch-Streusel gegessen haben? Nicht? Dann müssen Sie unbedingt dieses Rezept für einen Knusper-Kirschkuchen mit Streusel ausprobieren - seit Jahren unser heimlicher Favorit unter den Streuselkuchen. Oder unter den Kirschkuchen?

Ja, was denn nun? Ein knuspriger Streuselkuchen mit Kirschen? Oder ein fruchtiger Kirschkuchen mit Streuseln? Uns ist das egal! Wir freuen uns einen fruchtigen Kuchengenuss mit knusprigem Topping. Kirschkuchen mit Streusel sei Dank.

Auf dem Wochenmarkt probiert und schlagartig verliebt. Das Besondere: eine Kombination aus fruchtigen Kirschen und feinem Marzipan. Unser Kirschkuchen mit Streusel nicht nur an Weihnachten ein Genuss, sondern auch an lauen Sommerabenden. Kleiner Tipp: Frische Kirschen lassen sich prima durch tiefgefrorene Kirschen ersetzen.

So ursprünglich, so lecker - unser klassischer Streuselkuchen vom Blech.

 

Knusper-Kirschkuchen mit Streusel

 

Zutaten (16 Stücke)

225 g Butter, 150 g Marzipan-Rohmasse, 100 g + 1 EL Zucker, 400 g Mehl, 1 Ei, 200 g Crème fraîche, 1 Päckchen Soßenpulver 'Vanille-Geschmack' (für 500 ml Milch; zum Kochen), 800 g Sauerkirschen, 1 EL Kirschkonfitüre, 1 EL Puderzucker, Fett für die Form

Zubereitung

1. Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen. Marzipan grob raspeln. Marzipan, 100 g Zucker, Mehl, Ei und Butter mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Streusel verkneten. Eine Springform (26 cm Ø) fetten. Ca. 2/3 der Streusel in die Form geben, zu einem flachen Boden drücken, dabei einen Rand hochziehen. Kalt stellen.

2. Crème fraîche mit 1 EL Zucker und Soßenpulver verrühren. Kirschen waschen und entsteinen. Mit Konfitüre mischen. Crème fraîche-Creme auf den Boden geben und glatt streichen. Kirschen daraufgeben, restliche Streusel darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) auf der unteren Schiene 35-45 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben. Dazu schmeckt Schlagsahne.

Kategorien: