Kleines Bad mit viel Luxus

Eintauchen in Licht und Luxus

Anspruchsvolle Materialien und eine Wanne, in der man komfortabel baden und duschen kann, machen dieses Bad zu einer Wohlfühloase.

Außergewöhnlich in Design und Größe, wurde die Badewanne so platziert, dass man beim Baden nach draußen schauen kann. Ohne unerwünschte Einblicke, denn raffinierte Plisseerollos am Fenster lassen sich von oben nach unten und umgekehrt schieben und bleiben in jeder Position stehen. Die Bewohner sind Badefans, die morgens rasch duschen und abends in einem Wannenbad entspannen. Um Platz für die große Wanne zu gewinnen, wurde auf eine separate Dusche verzichtet. Stattdessen hat die Wanne eine komfortable Duschzone, die viel Bewegungsfreiheit lässt. Helles Ahornholz an Wannenverkleidung und Waschtisch, hellgraue Fliesen und weiß gestrichene Wände weiten das knapp acht Quadratmeter große Bad. Für noch mehr Wohlbehagen sorgt "e-mood", ein atmosphärisches Farblicht, das mit abrufbaren Programmen wechselnde Wohlfühlstimmungen kreiert. Farblichtmodule befinden sich an der Decke sowie hinter dem Spiegelschrank und dienen auch als gewöhnliche Lichtquellen.

Hersteller: Badewanne, Duschabtrennung, Podest, Waschtischanlage, Rollcontainer, Spiegelschrank, Wand-WC, Deckenleuchten: Duravit. Wannenarmatur, Kopfbrause, Waschtischarmatur, Papierrollenhalter, WC-Bürste: AXOR. Wand- und Bodenfliesen: Kerex. Glasheizkörper: Saint-Gobain Glass. Plissees: MHZ. Drückerplatte: Viega. Personenwaage: Soehnle. Haartrockner: Severin. Duftkerze, Rasierseife in Holzschale, Eau de Toilette, Seifenspender, Pflegeprodukte: Crabtree & Evelyn. Badezusätze, Badetuch, Schwamm: Cote Bastide. Orangefarbener Seifenspender, Schminkspiegel: Bagno Bad. Bilder, Rahmen, Übertöpfe: Ikea. Hohe Vase, schwarz-weiße Schale, Glasbecher: Die Wäscherei. Keramikpferd, Badesalzkugeln, orangefarbene Vase: Maßstab. Hairtrimmer: Philips. Radio: Lexington.

Kategorien: