Knackiger Po: So stylen Sie Ihre Kehrseite rund und straff

knackiger po styling tipps

Foto: iStock

So bekommen Sie einen Knackpo

Ob flach, rund, breit oder schmal - mit unseren Styling-Tricks wird jeder Po zum knackigen Hingucker. Plus: angesagte Shopping-Tipps für eine sexy Kehrseite.

Jeder Po ist anders - und auch die Meinung zum eigenen Hinterteil ist durchaus unterschiedlich. Die einen finden ihre Kehrseite zu füllig und rund, die anderen hätten gerne mehr Volumen und Fülle. Wieder andere wünschen sich, dass ihr Po optisch ein wenig mehr angehoben wird und so knackiger und proportionierter aussieht. Mit unseren Styling-Tipps bekommen Sie ganz leicht genau das, was Sie wollen.

Sie haben einen flachen Po:

Frauen mit einem flachen Po ärgern sich oft, dass dieser nicht schön rund aussieht und zum Beispiel in einer Hose ein wenig verloren wirkt. Das lässt sich ändern. Grundsätzlich ist es immer ein wenig leichter mehr dazu zu zaubern, als ständig kaschieren zu müssen. Achten Sie beim Jeanskauf vor allem darauf, dass Sie Modelle wählen, die Gesäßtaschen haben, die man mit einer Lasche schließen kann. Dadurch, dass diese abstehen, entsteht optische Fülle. Dieser Effekt funktioniert im Übrigen auch bei Röcken gut. Auch von Vorteil, wenn Sie wenig Kurven haben: Je weiter die Gesäßtasche von der Mittelnaht weg aufgebracht ist, desto breiter wirkt der Po und bekommt optisch Volumen. Auch wenn Sie es sich figurtechnisch leisten können: Ein flacher Po wirkt leider noch flacher in sehr engen Skinny-Jeans. Versuchen Sie also die Hosen ein wenig lockerer zu kaufen.

Wählen Sie bei einem flachen Po bevorzugt Mode aus, die helle Nuancen hat, diese tragen auch am Hintern ein wenig auf. Im Frühling dürfte das nicht schwer fallen, denn farbige Jeans geben uns jetzt den Frischekick. Verzichten Sie unbedingt - auch wenn's angesagt ist - auf High-Waist-Teile. Die lassen Ihren Po leider noch flacher wirken. Mittlerweile gibt es auch figurformende Unterwäsche, die einen knackigen Po zaubern kann. Dabei ist in das Höschen eine bestimmte Polsterung eingearbeitet, die unsere Kehrseite formt - und Rundungen auch unter Kleidern besser hervorhebt.

Sie haben einen fülligen Po:

Frauen mit einer kräftigen Kehrseite beschweren sich öfters über ihren Po. Zu voluminös, zu undefiniert. Klar, hilft hier Sport - und langfristig kommt man nicht drum herum, mal ein Fitnessstudio von innen zu sehen - aber für den Moment kann man auch mit ein paar Styling-Tricks dem Hintern zu mehr Knackigkeit verhelfen. Im Gegensatz zu den Frauen mit wenig Po, sollten Sie hier auf alle Fälle die Finger von auffälligen, abstehenden Gesäßtaschen lassen. Diese machen nur noch runder. Wenn sie trotzdem Teile mit diesen haben wollen, achten Sie auf gerade geschnittene Taschen am Po. Kleine Faustregel: je näher die Taschen an der Mittelnaht angebracht sind, desto schmaler wirkt der Po optisch. Auch auf der Frontseite sollten übrigens keine Verzierungen und Applikationen zu finden sein. Hosen und Röcke sollten hinten tiefer geschnitten sein, als vorne. Das wirkt optimaler.

Dunkle Töne lassen einen kräftigen Po immer schlanker aussehen als helle. Auch dunkle Waschungen sind hier erlaubt. Die Schnitte der Hosen und Röcke dürfen ruhig körperbetont sein. Stretch ist hier ein guter Begleiter, denn er drückt alles in Form. Apropos Form: Mittlerweile gibt es von Labels, wie zum Beispiel Levi's oder Lui Jo auch Jeanshosen, die einen formenden Effekt haben. Spezielle Webtechniken, Platzierung der Nähte und mittig angesetzte Gesäßtaschen heben den Po optisch nach oben und haben somit eine Push-up-Wirkung.

Übrigens: Wenn Sie einen knackigen Po haben wollen, müssen Sie leider ein wenig dafür tun. Hier kommen zusätzlich unseren besten Tipps und Übungen für eine scharfe Kehrseite:

Anti-Schuhe für einen Knack-Po

4 Po-Übungen für einen festen, straffen Po

Victoria's-Secret-Workout: Po-Training für eine sexy Kehrseite

Stretching: Ein knackiger Po mit 4 Übungen

Kategorien: