Knallbonbon als Namensschild

943713 knallbonbonalsnamensschildx800

  • feste Papprolle (z. B. den Rest einer Küchenpapierrolle)
  • Krepppapier
  • Geschenkband
  • Transparentpapier
  • silberne Wellpappe
  • Transparentpapier

1. Eine feste Papprolle (z. B. den Rest einer Küchenpapierrolle) in 12 cm lange Stücke schneiden.

2. Mit Krepppapier umwickeln, die Enden mit Band zuziehen.

3. Transparentpapier und silberne Wellpappe um den Knallbonbon legen und mit einer Schleife befestigen.

4. Ein Namensschild aus Transparentpapier in die offene Seite der Wellpappe stecken.

Tipp: Den Knallbonbon kann man auch mit Schokolinsen, Konfetti o.ä. füllen.

Kategorien: