Kobaltblau! Powerfarbe mit Leuchtkraft

mode kobaltblau h
Stella McCartney bringt mit kobaltblauen Entwürfen den Laufsteg zum Strahlen
Foto: Getty Images

"Electric Blue" gegen den Winterblues

Picasso, das Krümelmonster, Kornblumen, Heidelbeereis, der Himmel, das Meer. . . Sie verstehen die Botschaft? Die Frühjahr/Sommer-Saison wird kobaltlau - und wunderschön!

Blau ist etwas ganz Besonderes: Rund 40 Prozent der Deutschen geben es als ihre Lieblingsfarbe an. Und im Frühjahr/Sommer 2013 kommen bestimmt noch einige Farb-Fans dazu. Der Grund: eine leuchtende Nuance erobert die Mode! Kein Ton ist so leuchtend, satt und trendy wie Kobaltblau. Plus: Sie vertreibt den Winterblues und steht jeder - egal ob blond oder brünett , blass oder gebräunt.

Der Trendton begegnet uns in dieser Saison immer wieder als "Electric Blue", benannt nach ionisiertem Licht, wie etwa bei einem Blitz oder elektrischen Funken. Kein Wunder, dass sich Designerlabels wie Stella McCartney, Gucci oder Chanel für Frühjahr/Sommer 2013 nur allzu gern von der knalligen Farbe blenden lassen.

Steht die Grundfarbe Blau für Ruhe und Harmonie, Seelenstreichler und Zufriedenheit, setzt Kobaltblau mit seiner "Hallo, hier bin ich!"-Wirkung noch eine Schippe drauf. Der Effekt: volle Aufmerksamkeit!

Auch das Beauty-Business setzt auf die Farbe Kobaltblau. Ob blaue, grüne oder braune Augen - blitzeblauer Kajal lässt sie noch intensiver leuchten! Den frischen Strahle-Style von Labels wie Moschino Cheap And Chic (Bild rechts) können auch Ungeübte mit zwei, drei "Handgriffen" ganz leicht nachmachen.

Und so geht's: Damit der Look gut funktioniert, sollte der frostig-blaue Kajalstift besonders cremig und soft sein.

Für einen bombenfesten Halt etwas Lidschattengrundierung unter den unteren Wimpernkranz geben. Dann wie mit einem Buntstift großzügig am unteren Lid "entlangmalen" - bis hin zum inneren Augenwinkel.

Zum Abschluss etwas blaue Farbe auf die äußeren Ränder des beweglichen Lids geben und den oberen Wimpernkranz tuschen. Fertig!

In der Galerie: Street-Style-Outfits, schicke Runway-Looks in Kobaltblau und aktuelle It-Pieces aus den Shops. Kurz: Der Mode-Trend "Electric Blue" zum Nachmachen.

Kategorien: