Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Alles für die Frau

Koch-Tipps der Woche

Alles für die Frau,

Unsere Redakteurin für Haushalt, Finanzen und Küche hat immer einen guten Rat parat.

Linseneintopf mit Forelle

Ein deftiegr Linseneintopf mit Würstchen ist eine beliebte Hausmannskost. Feiner wird's, wenn man statt Wurst Forellenfilets in den Eintopf gibt. Dafür die Filets zerrupfen, in vorgewärmte Teller geben und eine Kelle heiße Suppe auffüllen.

Leber braten

Rinderleber nur sehr kurz und bei mittlerer Temperatur braten. Sonst wird das Fleisch zäh.

Weihnachtsnudeln machen

Dekorative Weihnachtsnudeln stellt man selbst her, indem man Nudelteig dünn ausrollt und mit Förmchen Sterne, Monde, Tannenbäumchen etc. aussticht.

Salat mit Nudel-Crostini

So wird's gemacht: Blattsalate putzen, in mundgerechte Stücke pflücken und trocken schleudern. Kernlose Weintrauben waschen und halbieren. Dressing aus Himbeeressig, Walnussöl, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker anrühren. Für die Crostini Baguette in Scheiben schneiden, mit Gorgonzola und halben Walnusskernen belegen, bei 200 °C ca. 5 - 7 Minuten backen. Salat, Trauben und Dressing mischen. Salat gleich mit den warmen Crostini servieren.

Paprika und Bratkartoffeln

Paprikastreifen mit Zwiebelringen separat in einer zweiten Pfanne braten und unter die fertigen Bratkartoffeln heben. Dazu schmecken z. B. Frikadellen.

Tomatensoße mit Streichkäse

Tomatensoße für die Nudeln wird lecker cremig und würzig, wenn man etwas Kräuterstreichkäse unterrührt.

SCHNELL-TIPPS

Mit einem Schuss Milch im Kochwasser schmeckt Rosenkohl weniger streng.

Frische-Check: Beim Einkauf von Chicorée darauf achten, dass die Schnittstellen hell und feucht sind.

Labberiges Knäckebrot wird wieder knusprig, steckt man es kurz in den Toaster.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt: