Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
tina

Kuchen mit Obst: Die besten Rezepte aus der tina

tina,

Doppelt lecker: Kuchen mit Obst

"KIBA"-Kuchen mit Joghurt

Genial einfach - einfach genial! Aus wenigen Zutaten zaubern Sie mit kleinem Aufwand einen weltmeisterlichen Rührkuchen.

Zutaten für 9 Stücke:400 g Kirschen, 175 g Butter oder Margarine, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 175 g brauner Zucker, 3 Eier (Größe M), 300 g Mehl, 3 gestrichene TL Backpulver, 250 g Bananen-Joghurt, 4 EL Aprikosen-Konfitüre

1. Kirschen entstielen und entsteinen. Butter bzw. Margarine in Stücke schneiden, mit Vanillin-Zucker und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit dem Joghurt unterrühren.

2. Teig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte quadratische Springform (24 x 24 cm) geben und glatt streichen. Kirschen auf dem Kuchen verteilen. Kuchen auf der mittleren Schiene des vorgeheizten Backofens (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) ca. 1 ¼ Stunden backen (Stäbchenprobe). Kuchen nach ca. 45 Minuten mit Alufolie abdecken, damit er nicht zu stark bräunt.

3. Kuchen aus dem Backofen nehmen und vom Rand lösen. Auf einem Kuchengitter ca. 30 Minuten abkühlen lassen.

4. Konfitüre mit 1 Esslöffel Wasser aufkochen und den Kuchen damit bepinseln. Anschließend vollständig auskühlen lassen und in 9 quadratische Stücke schneiden.

Zubereitungszeit ca. 1 ¾ Stunden. Wartezeit ca. 30 Minuten. Pro Stück ca. 440 kcal

Doppelt lecker: Kuchen mit Obst

"KIBA"-Kuchen mit Joghurt

Genial einfach - einfach genial! Aus wenigen Zutaten zaubern Sie mit kleinem Aufwand einen weltmeisterlichen Rührkuchen.

Zutaten für 9 Stücke:400 g Kirschen, 175 g Butter oder Margarine, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 175 g brauner Zucker, 3 Eier (Größe M), 300 g Mehl, 3 gestrichene TL Backpulver, 250 g Bananen-Joghurt, 4 EL Aprikosen-Konfitüre

1. Kirschen entstielen und entsteinen. Butter bzw. Margarine in Stücke schneiden, mit Vanillin-Zucker und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit dem Joghurt unterrühren.

2. Teig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte quadratische Springform (24 x 24 cm) geben und glatt streichen. Kirschen auf dem Kuchen verteilen. Kuchen auf der mittleren Schiene des vorgeheizten Backofens (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) ca. 1 ¼ Stunden backen (Stäbchenprobe). Kuchen nach ca. 45 Minuten mit Alufolie abdecken, damit er nicht zu stark bräunt.

3. Kuchen aus dem Backofen nehmen und vom Rand lösen. Auf einem Kuchengitter ca. 30 Minuten abkühlen lassen.

4. Konfitüre mit 1 Esslöffel Wasser aufkochen und den Kuchen damit bepinseln. Anschließend vollständig auskühlen lassen und in 9 quadratische Stücke schneiden.

Zubereitungszeit ca. 1 ¾ Stunden. Wartezeit ca. 30 Minuten. Pro Stück ca. 440 kcal

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema beeren:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung