• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » KOCHEN & GENUSS » Rezept-Galerien

Rhabarberkompott mit Vanillesoße

Rhabarberkompott - Zutaten für 4 Personen:

ca. 750 g Rhabarber, 4 EL + 50-75 g Zucker, 1-2 EL Zitronensaft, 30 g Speisestärke, 1/2 Vanilleschote oder 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker, 1 Päckchen Soßenpulver "Vanille" (für 1/2 l Milch; zum Kochen), 1/2 l Milch

Rhabarberkompott - Schritt 1:

Für das Rhabarberkompott vom Rhabarber die Blätter und Wurzelenden abschneiden.

Rhabarberkompott - Schritt 2:

Evtl. harte Fasern für das Rhabarberkompott mit einem kleinen Messer der Länge nach von den Stielen abziehen.

Rhabarberkompott - Schritt 3:

Rhabarber für das Rhabarberkompott in grobe Stücke schneiden.

Rhabarberkompott - Schritt 4:

Für das Rhabarberkompott Rhabarber in einen Topf geben und mit 2 EL Zucker bestreuen. 15- 20 Minuten ziehen lassen, bis sich etwas Saft für das Rhabarberkompott gebildet hat.

Rhabarberkompott - Schritt 5:

100 ml Wasser und Zitronensaft für das Rhabarberkompott zugießen, aufkochen. Rhabarberkompott zugedeckt bei schwacher Hitze 4-5 Minuten dünsten.

Rhabarberkompott - Schritt 6:

Stärke und ca. 6 EL Wasser für das Rhabarberkompott verrühren. In das Rhabarberkompott einrühren. Rhabarberkompott aufkochen. Rhabarberkompott ca. 1 Minute köcheln.

Rhabarberkompott - Schritt 7:

50 g Zucker in das Rhabarberkompott einrühren. Rhabarberkompott abschmecken: Sollte das Rhabarberkompott noch zu sauer sein, Rhabarberkompott löffelweise mit Zucker nachsüßen. Rhabarberkompott auskühlen lassen.

Rhabarberkompott - Schritt 8:

Für die Vanillesoße zum Rhabarberkompott Vanilleschote längs einritzen und mit einem kleinen Messer das Mark herauskratzen. Soßenpulver, 2 EL Zucker und 6 EL Milch glatt rühren.

Rhabarberkompott - Schritt 9:

Rest Milch, Vanilleschote und -mark aufkochen. Angerührtes Soßenpulver mit dem Schneebesen einrühren. Vanillesoße zum Rhabarberkompott aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Schote entfernen.

Rhabarberkompott - Schritt 10:

Soße warm oder kalt zum Rhabarberkompott essen.

Hier geht's zum Rezept für Rhabarberkompott.

Und hier finden Sie weitere Rezepte für Rhabarberkompott.

Wie gefällt Ihnen unser Kochkurs für Rhabarberkompott? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder bei LECKER.de auf Facebook.

Rhabarberkompott Schritt für Schritt:


Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr zum Thema Rhabarberkompott:

Weitere Themen
  • Pavlova mit Rhabarberkompott - so geht's

    So gelingt die Pavlova mit Sahne und Kompott Schritt für Schritt.

  • Kirschmichel mit Vanillesoße - so geht's

    Kirschmichel mit Vanillesoße selber machen - so geht's Schritt für Schritt!

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

vonti
30.04.2011
15:08
Haben wir heute Mittag als Nachtisch gegessen. Ist lecker!!!!!
der-duderich
21.03.2011
15:28
Endlich ist wieder Rhabarber-Zeit! Ich liebe alles was mit Rhabarber zu tun hat. Rhabarberkompott habe ich bisher allerdings noch nicht gemacht. Werd's mal ausprobieren.
Mit Milka Wellnessmomente gewinnen

Anzeige

Beschenken Sie Ihre Mama zum Muttertag! Gewinnen Sie zwei mydays Magic Boxen "Entspannen & Träumen" für zwei Personen.

Zum Gewinnspiel
Rezept-Newsletter
lecker.de pr�sentiert

Täglich eine leckere Rezept-Idee für Sie kostenlos per Mail.

Jetzt anmelden
Jasmines Asia-Corner
Kleine Frühlingsrollen

Diese Frühlingsrollen schmecken auch kalt und deshalb ideal als Partyfood.

Chili-Garnelen

Diese Garnelen sind so köstlich, das man gar nicht aufhören kann.

Pikanter Auberginen-Salat

Hierfür werden Thai-Auberginen verwendet. Mit Speckkrusten eine schmackhafte Vorspeise