• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » KOCHEN & GENUSS » Rezept-Galerien

Kalter Hund-Rezept - so geht's Schritt für Schritt

Kalter Hund-Rezept - Zutaten für ca. 18 Stücke:

200 g Edelbitter-Schokolade (70 % Kakaoanteil), 200 g Vollmilch-Kuvertüre, 250 g Kokosfett, 2 Eier (Größe M), 75 g Puderzucker, 2 EL Kakaopulver, 5 EL Rum, 200 g Butterkekse, Kakao zum Verzieren, Frischhaltefolie

Kalter Hund-Rezept - Schritt 1:

Für das Kalter Hund-Rezept zunächst die Schokolade und die Kuvertüre hacken.

Kalter Hund-Rezept - Schritt 2:

Nun für das Kalter Hund-Rezept das Kokosfett sowie die gehackte Schokolade und Kuvertüre auf dem heißen Wasserbad schmelzen. Dann die Eier, Puderzucker, Kakao und Rum mit den Schneebesen des Rührgerätes schaumig rühren. Die geschmolzene Schokoladenmischung gut unterrühren und die Masse wieder auf das Wasserbad stellen.

Kalter Hund-Rezept - Schritt 3:

Für das Kalter Hund-Rezept jetzt eine Kastenform (1,5 l Inhalt) mit Frischhaltefolie auslegen.

Kalter Hund-Rezept - Schritt 4:

Den Boden der Form mit etwas Schokocreme ausstreichen. Auf die Schokoladen-Schicht nun 4-5 Butterkekse nebeneinander in die Form legen. Den Schicht-Vorgang für das Kalter Hund-Rezept solange wiederholen, bis Kekse und Schokocreme verbraucht sind. Das Schichten mit einer Lage Kekse abschließen und den Kuchen im Kühlschrank mindestens 6-8 Stunden fest werden lassen.

Kalter Hund-Rezept - Schritt 5:

Den Kuchen stürzen und die Frischhaltefolie abziehen.

Kalter Hund-Rezept - Schritt 6:

Für das Kalter Hund-Rezept den fertigen Kuchen mit Kakao bestäuben und servieren.

Wie gefällt Ihnen unsere Backschule für das Kalter Hund-Rezept? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Das Kalter Hund-Rezept Schritt für Schritt:


Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr zum Thema Kalter Hund-Rezept:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Mit Milka Wellnessmomente gewinnen

Anzeige

Beschenken Sie Ihre Mama zum Muttertag! Gewinnen Sie zwei mydays Magic Boxen "Entspannen & Träumen" für zwei Personen.

Zum Gewinnspiel
Rezept-Newsletter
lecker.de pr�sentiert

Täglich eine leckere Rezept-Idee für Sie kostenlos per Mail.

Jetzt anmelden
Jasmines Asia-Corner
Kokosnusssuppe

Jasmine zeigt, wie die Suppe problemlos gelingt. Entweder pur oder mit Jasmine Reis genießen!

Gyozas

Diese Teigbeutelchen werden mit pikantem Hackfleisch gefüllt und anschließend knusprig frittiert.

Pikanter Auberginen-Salat

Hierfür werden Thai-Auberginen verwendet. Mit Speckkrusten eine schmackhafte Vorspeise