• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » KOCHEN & GENUSS » Rezept-Galerien

Puddingschnecken mit Kirschen backen - so geht's

Puddingschnecken - Zutaten für 12 Puddingschnecken:

425 ml + 5 EL Milch, 7 EL Zucker, 1 Päckchen Puddingpulver "Vanille-Geschmack" (zum Kochen), 1/2 Würfel (21 g) frische Hefe, 250 g Mehl, Salz, 1 Ei (Größe M), 30 g weiche Butter oder Margarine, 1 Glas (370 ml) Kirschen, Mehl für die Arbeitsfläche, Frischhaltefolie, Backpapier

Puddingschnecken - Schritt 1:

Für die Füllung der Puddingschnecken 350 ml Milch aufkochen. 5 EL Milch, 3 EL Zucker und Puddingpulver glatt rühren. In die kochende Milch rühren, weitere ca. 2 Minuten unter Rühren köcheln. Den Pudding für die Puddingschnecken in eine Schüssel füllen, die Oberfläche mit Frischhaltefolie bedecken und abkühlen lassen. Das Abdecken mit Folie verhindert, dass sich Haut auf dem Pudding bildet.

Puddingschnecken - Schritt 2:

Für den Hefeteig der Puddingschnecken 75 ml Milch lauwarm erwärmen. Die Hefe hineinbröseln und darin auflösen. 1 EL Zucker einrühren und alles zugedeckt ca. 10 Minuten gehen lassen. Mehl in eine große Schüssel sieben, mit 3 EL Zucker und 1 Prise Salz mischen. Hefemilch, Ei und Fett zugeben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

Puddingschnecken - Schritt 3:

Während der Teig für die Puddingschnecken geht, die Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen. Den Hefeteig für die Puddingschnecken dann nochmals durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (24 x 30 cm).

Puddingschnecken - Schritt 4:

Den Pudding auf dem ausgerollten Teig für die Puddingschnecken verstreichen. Dabei einen 2 cm breiten Rand frei lassen. Anschließend die Kirschen gleichmäßig auf dem Pudding verteilen.

Puddingschnecken - Schritt 5:

Den Teig für die Puddingschnecken nun von der schmalen Seite her aufrollen.

Puddingschnecken - Schritt 6:

Die Teigrolle mit einem Messer in 12 Scheiben schneiden. Die Puddingschnecken auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) je ca. 20 Minuten backen.

Puddingschnecken - Schritt 7:

Die Puddingschnecken auskühlen lassen und servieren.

Hier finden Sie weitere Rezepte für Puddingschnecken.

Wie gefällt Ihnen unser Backkurs für Puddingschnecken? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Puddingschnecken backen Schritt für Schritt:


Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr zum Thema Puddingschnecken:

Weitere Themen
  • Schoko-Kirsch-Torte backen - so geht's

    Rote Früchte unter cremiger Sahnekuppel: So gelingt eine Schoko-Kirsch-Torte.

  • Schmandtorte mit Aprikosen backen - so geht's

    Knusprige Böden mit cremig-fruchtiger Füllung - toll, diese Schmandtorte!

  • Lebkuchenstadt backen - so geht's

    Eine Lebkuchenstadt zu Weihnachten backen - so geht's Schritt für Schritt.

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Amelie84
26.09.2012
21:18
Einfach und schnell zubereitet. Ich war am Anfang echt skeptisch ob das wirklich so klappt, aber klasse!! Und LECKER! sind sie auch!
agogolin
31.05.2012
12:51
habe ich heute mal direkt auspropiert..einfach und lecker. Kann ich nur empfehlen.
Gruß Annette
Stella73
30.05.2012
12:56
Puddingschnecken brums, brums!
Mit Milka Wellnessmomente gewinnen

Anzeige

Beschenken Sie Ihre Mama zum Muttertag! Gewinnen Sie zwei mydays Magic Boxen "Entspannen & Träumen" für zwei Personen.

Zum Gewinnspiel
Rezept-Newsletter
lecker.de pr�sentiert

Täglich eine leckere Rezept-Idee für Sie kostenlos per Mail.

Jetzt anmelden
Jasmines Asia-Corner
Beehoon-Nudeln

Hier werden die Reisnudeln mit Garnelen und Schweineschnitzel zubereitet.

Rindfleischsalat

Rindfleisch und Limetten- Soße machen den Salat zu einem Leckerbissen mit wenig Kalorien.

Asia Corner - Best of Jasmine

Es gibt jede Menge lustige Momente während wir drehen. Hier zeigen wir Ihnen die witzigsten!